MT Extra: Kein Millerntor dem DFB

Da wollten wir eigentlich nächste Woche mit dem Saisonrückblick unsere erste Podcast-Saison gemütlich ausklingen lassen und dann sowas.

Nun, Danke DFB, für diese Steilvorlage.

Ich war heute mittag um 13.00h zu Gast bei sport1.fm und sprach mit Oliver Faßnacht über den Vorfall. Da war der Offene Brief des Fanclub-Sprecherrate an den DFB gerade erschienen, die Stellungnahme des Vereins folgte etwas später.

Zu dem Zeitpunkt hoffte ich noch, der DFB würde seinen Fehler öffentlich eingestehen und damit Schadensbegrenzung betreiben. Der Pressesprecher des DFB, Jens Grittner, äußerte sich dann tatsächlich selbst auf Twitter, aber lest besser selbst, gerne inklusive der Antworten.

Danke auch an sport1.fm für das Überlassen der Audiodatei zur Veröffentlichung.

Übersicht MillernTon-Folgen
Übersicht bisherige VdS/NdS – Gespräche

On Air:

avatar Maik (Frodo)

Keine Episode mehr verpassen!

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu MT Extra: Kein Millerntor dem DFB

  1. Pingback: Wer Scheiße sät, wird Sturm ernten | Grenzenlos Sankt Pauli

  2. Pingback: Kein Millerntor dem DFB | Übersteiger-Blog

  3. RedSinner7 sagt:

    Leider kann ich beim DFB nichts dazu finden, das USP den Julius Hirsch Preis gekriegt haben. Ich befürchte entweder hast du dich vertan oder der DFB hat das in Stil von 1984 neutralisiert.

Kommentare sind geschlossen.