MT021 – Audiodateien sind kein shareable content

Da ist sie, die neue Saison.

Und mit ihr die neue MillernTon-Sendung, die 21. inzwischen, mit der wir in unsere dritte Saison gehen.
Für den Saisonauftakt hatten wir uns bewusste keinen Gast eingeladen, sondern besprachen in aller Ruhe:

  • Neuerungen bei den VdS/NdS-Gesprächen
  • Die Neuverpflichtungen
  • Testspiele
  • 1.Spieltag – Arminia Bielefeld
  • Wilko liest aus alten Übersteigern
  • Hörerfragen

Kapitelmarken schaffe ich heute nicht mehr sind jetzt auch drin. Insgesamt sind es wieder 2h40m geworden, genug Stoff also für die Auswärtsfahrt nach Karlsruhe.

Und: Wir haben prognostiziert…

IMG_2434

Teilnehmer:
– Sebastian (@Curi0us)
– Christoph (1910 e.V.)
– Justus (Fanladen St.Pauli)
– Wilko (@WlkStnhgn, Übersteiger)
– Maik (@DerUebersteiger)

Weiterführende Links:
– Buchprojekt „FC St. Pauli-Album“ von 1910 e.V. und Werkstatt-Verlag:
http://blog.1910-museum.de/blog/2015/07/29/ein-buch-als-museums-baustein/

– Shirt „Das ganze Stadion“
http://shop.1910-museum.de/das-ganze-stadion-t-shirt-frauen-schwarz.html
http://shop.1910-museum.de/das-ganze-stadion-t-shirt-herren-schwarz.html

– Making-Of-Video zur Choreo:
https://vimeo.com/134615411

– Text zu den Trikots:
http://outside-left.blogspot.de/2015/07/in-rainbows.html

– Fubacamp
http://fubacamp.de/

 

– Übersicht MillernTon-Folgen
AFM-Radio Portal (inkl. VdS/NdS)

Feed-Links zum Abonnieren:
MP3http://blog.uebersteiger.de/feed/mp3/
MP4http://blog.uebersteiger.de/feed/mp4/
iTuneshttps://itunes.apple.com/de/podcast/millernton/id676972164
(Bei iTunes freuen wir uns auch sehr über Eure Bewertung.)

MillernTon auf Twitter
MillernTon auf Facebook

On Air:

avatar Maik (Frodo)
avatar Christoph Nagel (1910-Museum)
avatar Sebastian (Curi0us)
avatar Wilko (Zwille)
avatar Justus (Fanladen)

Keine Episode mehr verpassen!

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu MT021 – Audiodateien sind kein shareable content

  1. Toby sagt:

    Moin,
    es war zwar nur eine Randnotiz von Sebastian, aber sie führte mich dazu eine Diskussion, naja, ein Gemecker auf Twitter anzuzetteln, aber ich habe meine Gedanken dazu jetzt nochmal sortiert und im Podcast verarbeitet: http://einschlafen-podcast.de/podcast/ep-343-hass-liebe-fussball-und-elfen/

    Falls Euch das zu lang ist, hier die Kurzform: natürlich hat man starke Gefühle im Stadion, so muss es sein, positive und negative. Da sind wir uns einig. Anscheinend nicht einig sind wir uns darin, wie man dann damit umgeht, ich zumindest finde man sollte Hass nicht schüren sondern bekämpfen. Nicht unterdrücken, sondern als negative Gemütsregung erkennen und nicht haben wollen. Okay, vielleicht sind wir hier unterschiedlich gestrickt, geschenkt.

    Wo ich aber dann sehr anderer Meinung bin als Ihr ist, wie man sich zu dem Thema in der Öffentlichkeit (und ja, Ihr habt Reichweite) äußert. Da kommt es vielleicht ganz anders an als Ihr meint, Ihr wisst ja nicht wie alle St. Pauli Fans, die Euch hören, mit ihrem Hass umgehen. Denen zu sagen, dass Hass ganz okay ist oder mehr davon gut wäre, halte ich für fahrlässigen Umgang mit Eurer Verantwortung.

Kommentare sind geschlossen.