MT028 – Medienarbeit beim FCSP

Da sind wir wieder.
Da Christoph, Wolf und Justus kurzfristig verhindert waren, musste unser Gast mit einem Trio der Stammbesetzung vorlieb nehmen.

Und unser Gast war dann auch gleich Grund für den Episodentitel, denn mit Christoph Pieper war derjenige zu Gast, auf dessen Visitenkarte “Leitung Medien” beim FC St.Pauli steht.

Nachdem wir also die Spiele in Duisburg, gegen Braunschweig und in Heidenheim durchgearbeitet hatten, ging es noch gute neunzig Minuten weiter.
Über die Medienarbeit beim FC St.Pauli allgemein, seine Schalker Vergangenheit und vieles weitere rund um ihn oder den Verein und Medien im Allgemeinen.

Viel Spaß!

Links zur Episode:
Stellungnahme des Fanladens
Offener Brief des Fanclub-Sprecherrates
Aufruf zum Diffidati-Marsch am Freitag

– Übersicht MillernTon-Folgen
AFM-Radio Portal
VdS/NdS-Folgen

Feed-Links zum Abonnieren:
MP3http://blog.uebersteiger.de/feed/mp3/
MP4http://blog.uebersteiger.de/feed/mp4/
iTuneshttps://itunes.apple.com/de/podcast/millernton/id676972164
(Bei iTunes freuen wir uns auch sehr über Eure Bewertung.)

MillernTon auf Twitter
MillernTon auf Facebook

On Air:

avatar Maik (Frodo)
avatar Sebastian (Curi0us)
avatar Wilko (Zwille)
avatar Christoph Pieper

Keine Episode mehr verpassen!

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu MT028 – Medienarbeit beim FCSP

  1. Jannebrog sagt:

    Laut duden.de ist das Wort DURCHTANKEN wie von euch in der Sendung vermutet vom englischen TANK abgeleitet. Ihr kennt euch einfach aus! 😉

    Schöne Sendung wieder! 🙂

    • Wilko sagt:

      Was heißt denn “ihr”? Die anderen haben geguckt wie Auto, als ich die steile These rausgehauen habe.

Kommentare sind geschlossen.