MT029 – Frauenfußball beim FC St.Pauli

In unserer 29.Folge widmen wir uns dem Team der 1.Frauen beim FC St.Pauli.
Spielführerin Inga Schlegel war zu Gast und sprach mit uns in Teil 1 über die letzten drei Spiele der Profimannschaft des FCSP (inkl. den Aprilscherzen um Zecki und die Blutsbrüder beim Union-Spiel), ehe wir uns in Teil 2 dann ausführlich mit ihr und dem Team der St.Pauli-Frauen in der Verbandsliga sowie dem Frauenfußball allgemein widmeten.
Zu besprechen gab es genug: Neben der sportlichen Situation in der Liga, in der das Team vor dem Aufstieg in die Regionalliga steht, fand ja letzte Woche das Pokalhalbfinale gegen den hsv statt, welches bekanntlich gewonnen wurde.

Vielen Dank an Inga für den sehr unterhaltsamen und interessanten Abend, viel Glück für den Saisonendpurt.

Und natürlich an alle: Kalender raus!
5.Mai, Himmelfahrt, 15.00h: Pokalfinale!

Viel Spaß!

Links zur Episode:
Facebook-Seite der 1.Frauen
Homepage der 1.Frauen
Textilvergehen-Podcast inkl. Aprilscherz-Diskussion
Vorbericht zum Derby
Nachbericht zum Derby
Persönliche Assistenz für Jonas gesucht
Auch St.Pauli Blindenfußball sucht Hilfe bei der Trainingsbegleitung, Kontakt hier.

– Übersicht MillernTon-Folgen
AFM-Radio Portal
VdS/NdS-Folgen

Feed-Links zum Abonnieren:
MP3http://blog.uebersteiger.de/feed/mp3/
MP4http://blog.uebersteiger.de/feed/mp4/
iTuneshttps://itunes.apple.com/de/podcast/millernton/id676972164
(Bei iTunes freuen wir uns auch sehr über Eure Bewertung.)

MillernTon auf Twitter
MillernTon auf Facebook

On Air:

avatar Maik (Frodo)
avatar Sebastian (Curi0us)
avatar Stefan (Fanladen)
avatar Inga Schlegel

Keine Episode mehr verpassen!

Dieser Beitrag wurde unter abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu MT029 – Frauenfußball beim FC St.Pauli

  1. Breadstar sagt:

    Moin,
    eine sehr gute Sendungen. Wie ja fast alle. Allerdings sind mir insbesondere die letzten Folgen qualitativ wieder sehr positiv aufgefallen, und ich habe den Eindruck, dass das durchaus mit der Besetzung zu tun haben könnte. Da diese Folge ja auch ohne Wilko sehr gut geworden ist (gut, wenig Fußballwissen dabei, aber für Sport interessiert sich bei uns je eh kaum jemand), kann es sich dabei nicht um ein qualitatives Problem handeln. Folglich könnte eine Vierer- bis Fünferrunde vielleicht eine wirklich gute Besetzung für so eine Sendung sein (kommunkikative Stringenz und so, dann leide ich auch nicht so mit Maik ;-))

    Der angesprochene Song ist übrigens jener: https://www.youtube.com/watch?v=Uqs3yIe5p28 – eine Schande dass den keiner von euch kannte.

    • Frodo sagt:

      Vielen Dank für die konstruktive (und so positive) Rückmeldung, dies freut uns (und insbesondere mich) natürlich sehr.

      Bzgl. “Ey, die Hunde”:
      Immerhin Inga konnte ja die Band erwähnen… und sobald die vierfache ECHO Gewinnerin von gestern das covert, kenne ich das dann auch 😉

  2. Wilko sagt:

    Den kanntet ihr nicht? Schande.
    Ich darf einfach nicht fehlen, sonst läuft das immer aus dem Ruder.

Kommentare sind geschlossen.