Schlagwort-Archive: Hamburg bleibt Rot

5.Spieltag (A) – FSV Frankfurt

FSV Frankfurt – FC St.Pauli 1:0 (0:0)
Tor: Besar Halimi (46.)
Zuschauer: 10.217 (ca. 4.000 St.Paulianer)

Tja, Auswärtssiege sind dann doch irgendwie geiler…

Egal, kennt man ja auch irgendwie nicht anders und ALLE Statistiken sprachen gegen uns.

  • Mit einem Sieg wären wir Tabellenführer gewesen.
  • Der FSV Frankfurt hatte die letzten acht Heimspiele nicht gewonnen (4U, 4N).
  • Der FCSP hingegen von den letzten vier Auswärtsspielen drei gewonnen.
  • Mit den zwei bisherigen Auswärtssiegen haben wir schon so viele eingefahren, wie in der kompletten vergangenen Saison.

Wer unseren Verein auch nur ein bisschen kennt, hat sicher vorab Minimum 100€ auf einen Heimsieg gesetzt. Lohnte sich aber nur bedingt, die Buchmacher kennen unsern Club ja auch.

Die Anreise funktionierte entspannt mit dem ICE. Okay, 30 Minuten Verspätung, aber wir waren ja trotzdem früh genug da, sowas plant man ja ähnlich zuverlässig ein wie Auswärtsniederlagen.
Und wenn dann der Vereinspräsident extra das Vereinsmuseumstrikot angezogen hat, weil dies doch dem von den Ultras ausgegebenen Motto „Alle in Rot!“ entspricht, weiß man mal wieder, warum man hier steht. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare