Schlagwort-Archive: blue-rebels.de

Der Verein am Wochenende (41/2012)

Das Thema ist an einem Länderspielwochenende natürlich relativ schnell abgefrühstückt, daher im Einzelnen ein paar Worte mehr pro Team:

Die Profis gastierten zu einem Freundschaftsspiel beim SC Wiener Viktoria.
Das Spiel wurde vor Ort ziemlich gehyped und als Kultspiel verkauft, anders kann man es sich wohl auch kaum erklären, dass die günstigste(!) Karte für dieses Spiel eines österreichischen Viertligisten gegen einen deutschen Zweitligisten stolze 28,-€ kostete!
Andererseits: Wenn dann trotzdem (lt. deren Vereinshomepage) 4.800 Zuschauer erscheinen, fehlen einem auch langsam die Argumente gegen diesen Preisirrsinn, einige wollen wohl unbedingt verarscht werden.
Zur Halbzeit lag man also gegen diesen Viertligisten 0:1 hinten (ach, herrlich kultig, diese Paulis…), zum Ende hatten Ginczek (3x) sowie Buchtmann, Gogia und Gyau dann doch noch ein standesgemäßes 6:1 zurechtgebogen. Die Tore gibt es übrigens hier zu sehen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Verein am Wochenende (41/2012)

“We’re doing things the Smurfy waaaay…” Südkurve in Schlumpfenhand

Die Südtribüne in Schlumpfenhand – Stand: 09.Oktober 2012
(Fotocredit: www.blue-rebels.de)

Stadionbau kann ja jeder! Selbst der FC St.Pauli hat nach einer schier endlosen Geschichte voller Missverständnisse seit jenem “Sport-Dome”-Wahnsinn vor dreißig Jahren ja inzwischen zweieinhalb neue Tribünen. Und auch der Rest scheint noch möglich.

Eine gänzlich andere Nummer ist hingegen das, was St.Pauli-Fan Farewell aus Hannover nun schon seit längerer Zeit vorantreibt: Eine Südkurve komplett in Schlumpfenhand!

Unter www.blue-rebels.de findet sich nämlich nicht etwa ein Fanclub aus Meppen oder von den Stuttgarter Kickers, sondern Farewells Seite, auf der sie detailliert den Fortschritt ihres Projekts dokumentiert, nämlich den möglichst originalgetreuen Nachbau der Südkurve, mit leichten Maßstabs-Anpassungen aus praktischen Gründen.
Denn: Die Besucher eben dieser Südkurve sind ausnahmslos Schlümpfe, jeder einzelne in mühevoller Kleinarbeit handbemalt und in einen entsprechenden St.Pauli-Schlumpf verwandelt. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Stadion | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar