Schlagwort-Archive: Handspiel

30.Spieltag (H) – 1.FC Union Berlin

FC St.Pauli – 1.FC Union Berlin 2:1 (0:1)
Tore: 0:1 Markus Karl (32.), 1:1 Max Kruse (59.), 2:1 Fin Bartels (90.+2)
Gelb-Rot: Maurice Trapp
Zuschauer: 24.487 (ca. 2.500 Unioner)

Das entspannte Osterwochenende entlastete bei vielen am Dienstag noch die Schultern des ansonsten so stressigen Alltags, was auch, zumindest bei mir, irgendwie tagsüber nicht so richtiges Spieltagsgefühl aufkommen lassen wollte, von der ungewohnten bis frechdreisten Anstosszeit mal ganz abgesehen.

Spätestens aber bei der Mannschaftsaufstellung und dem aufkommenden Jubel bei der Vermeldung von Philipp Tschauners Comeback stellte sich bei den Meisten wohl ein positives Kribbeln ein.
(Kleiner Exkurs: Danke, Bene! Dafür, dass Du bist wie Du bist und für die gezeigten Leistungen in den letzten Spielen, auch wenn Letzteres selbstverständlich ist. An Dir lag es sicher nicht, dass die Punkteausbeute eher übersichtlich war. Alles weitere zu dem Thema ist bei “Die Bene-Verschwörung” nachzulesen. Trotzdem ist Tschauner natürlich die unumstrittene Nummer eins und auch ich freue mich, insbesondere nach seiner Leistung im kleinen Derby, dass er wieder da ist.) weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare