Schlagwort-Archive: Schauspielerei

24.Spieltag (H) – Hannover 96 – Eine Frage der Ehre?

FC St.Pauli – Hannover 96 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 Christian Schulz (89.)
Zuschauer: 24.487 (geschätzte 3.000 Gästefans)

Scheißspiel… Blog Ende!

Ähm, okay, ein bißchen was wäre schon noch zu sagen, aber es ist ein eher generelles Thema: Ehrlichkeit im Profifußball!
Es begab sich vor einigen Wochen, da wurde Matthias Lehmann als gerade passendste Sau durchs Dorf der Medien (und zahlreicher Blogs) getrieben, weil er sich erdreistet hatte, eine (zugegebenermaßen sehr naiv geäußerte) Wahrheit auszusprechen, denn er hatte auf eine Tätlichkeit (und nochmal: Ja, es war eine, und die Ein-Spiel Sperre für de Camargo ist eine Frechheit) sehr übertrieben theatralisch reagiert. Sollte man nicht machen, ist gleichzusetzen mit einer Schwalbe, hätte Gelb zur Folge gehabt. Ich hatte ja damals schon geschrieben, dass ich sehr gespannt sein würde, ob sich die echauffierenden Protagonisten denn auch in Zukunft ab sofort immer aufschwingen, derartiges Verhalten konsequent zu ahnden. Und siehe da: Arjen Robben schwalbt im Spitzenspiel vor einem Millionenpublikum aus 196(?) Ländern durch den Dortmunder Strafraum… und keinen stört’s. Kein Aufschrei der ehrlichen Blogger, keine hysterischen Appelle an den Untergang des Abendlandes in den einschlägigen Gazetten. Zweierlei Maß? Sieht ganz so aus. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 24.Spieltag (H) – Hannover 96 – Eine Frage der Ehre?