Schlagwort-Archive: Schnitzler

Derbyfolgen und Wettbetrug

Es ist Dienstag! Und auch über ein stattgefundenes Derby hätte heute kaum mehr in den Zeitungen stehen können, als jetzt über das ins Wasser gefallene.

Die Mopo tat sich hier mal wieder besonders hervor und bewies, dass sie nichts anderes ist als die BILD mit geringerer Auflage und kleinerem Format. Gestern verneigte man sich noch ehrfurchtsvoll vor dem hsv und las dem vom hsv bestellten Gutachter jede Silbe von den Lippen ab, obwohl dieser auf seiner Homepage mit dem hsv bzw. der Arena mit den vielen Namen und dem dortigen Rasen explizit als Referenzkunden wirbt. Heißt natürlich noch lange nicht, dass er gelogen hat, nur “unabhängig” im Wortsinne dürfte er damit kaum sein, oder gucken wir zu viele schlechte Gerichtssendungen und sind generell zu misstrauisch? Zumindest werden wir dafür in einem hsv-Blog auf spox.com verteufelt. Aber kein Thema, der Autor “xxlhonk” hat sich selbst ja zumindest nicht als “unabhängiger Gutachter” tituliert. Sein Gedankensprung von zu viel Wasser hin zum Wettbetrug verdient trotzdem unsere Hochachtung. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rene Schnitzler und die Wettmafia

Na das geht ja schon wieder gut los hier. Da ist noch nicht mal die erste Kalenderwoche des neuen Jahres vorbei und schon schafft es der FC St.Pauli in die landesweiten Medien inkl. Tagesschau (Schnitzler), die regionalen Gerichtsprotokolle (als Unterlegener im Streit mit Upsolut) und verursacht einen anständigen Aufstand in den “social networks” (“Jolly Rouge” – Avatare in Foren, Facebook und Twitter). Ich hatte es ja im Jahresrückblick geahnt: Langweilig wird es nicht… weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Rene Schnitzler und die Wettmafia