Schlagwort-Archive: Untersagungsverfügung

Keine Gästetickets für Hansa Rostock?

Man munkelte es schon ein paar Tage, heute ging der Verein damit an die Öffentlichkeit:

Der FC St. Pauli hat von der Hamburger Polizei eine Untersagungsverfügung für die Zweitligapartie gegen den FC Hansa Rostock am Sonntag, den 22. April 2012, erhalten. Die Verfügung erlegt dem Verein auf, keine Eintrittskarten an den FC Hansa Rostock für das Spiel im Millerntor-Stadion weiterzugeben.

Nun ist die Katze also aus dem Sack, die nächste Stufe im derzeit ja auch viel über die Medien ausgetragenen Streit zwischen Polizei und Fußballfans wurde gezündet. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Verein | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare