Monatsarchive: Oktober 2013

Verein am Wochenende (43/2013) inkl. SV Sandhausen

FC St.Pauli – SV Sandhausen 0:0
Tore: Meeh
Zuschauer: 27.901 (ca. 250 Gäste)

Nun, das war jetzt nicht soooo geil.
Zunächst einmal gilt es das Einlaufkind-Orakel aufzulösen, denn mein Sohn hatte eine bisher etwas unheimliche Serie aus drei Spielen, immer bei der Siegermannschaft an der Hand eingelaufen zu sein (davon 2x am Millerntor).
Umso gespannter also mein Blick auf den Spielertunnel, auf welcher Seite er dieses Mal den Heiligen Rasen betreten würde. Marcel Halstenberg führte ihn aufs Feld, der Sieg gegen den SVS schien also absolut möglich.
Lt. Deutschem Bet-Radar stiegen die Live-Wetten auf Heimsieg dann auch gleich ungewöhnlich an, als ich über Twitter die frohe Botschaft verkündete… wie wir hinterher wissen, ist Manipulation aber eben leider nicht immer verlässlich.
(Immerhin: Es bleibt bei einem “Ungeschlagen!”-Record)
Allerdings hatte ich vor dem Spiel ja noch den Stefan und zwei weitere Mitglieder von CD Sandhausen getroffen (zu hören auch im letzten MillernTon-Podcast), die mir sehr zuversichtlich ein Unentschieden prophezeiten. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Frauenfußball: Inklusionsspiel mit dem FC St.Pauli

Gastartikel der Frauenfußballabteilung des FC St.Pauli

Inklusion – das Wort stammt aus dem Lateinischen und heißt wörtlich etwa “Einschließung”. Heute kommt dieses Wort jedoch am häufigsten in Bezug auf den Umgang mit Menschen mit Behinderung vor. Inklusion bedeutet hier: Gleichberechtigte Teilhabe.

Ganz in diesem Sinne steht auch das 2. Inklusionsspiel, das am Sonntag, den 27. Oktober 2013 um 16 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Feldstraße stattfindet, im Schatten der Nordtribüne des Millerntor-Stadions. Es ist ein Fußballspiel der besonderen Art. Eingeladen ist das Handicapteam der Waldheim Begegnungs- und Beratungsstelle (WaBe) aus dem niedersächsischen Achim vor den Toren Bremens. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Stefan Kießling – Eine Frage der Ehre?

Die Szene des Spieltags: Stefan Kießlings Phantomtor. (Ich verzichte mal auf eine YouTube-Verlinkung, da die wahrscheinlich eh alle regelmäßig von der GEMA DFL zur Löschung gemeldet werden. Aber Ihr werdet es sicher alle schon irgendwo gesehen haben oder könnt selber danach suchen.)

Getreu dem Motto: “Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem!” möchte ich meinen Senf auch noch in den Ring schmeißen und dabei den Blick auf die Reaktionen legen, die Stefan Kießling betreffen, bzw. auf die Frage, ob er da “betrogen” hat. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Blindenfußball Hallenmasters 2013: “Keep your mind wide Open”

Am kommenden Wochenende, dem 19. & 20.Oktober, steigt in der Sporthalle des Wirtschaftsgymnasiums an der Budapester Straße zum inzwischen sechsten Mal das Blindenfußball-Hallenmasters.

Dieses Turnier ist inzwischen so alt wie die Blindenfußball-Bundesliga, findet also auch seit 2008 statt und bietet doch dieses Jahr eine Premiere:
Internationale Beteiligung! Mit Avoy MU Brno nimmt ein Team aus Tschechien teil, bei dem das Team des FC St.Pauli in diesem Sommer ebenfalls beim Bučovice Blind Football Cup 2013 zu Gast war. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blindenfußball Hallenmasters 2013: “Keep your mind wide Open”