Schlagwort-Archive: BAFF

Lesung, Filmpremiere, Second Fanshirt

Es ist ja immer was los hier.
Heute daher drei mal Werbung für Termine oder Aktionen:

1. Lesung mit Stefanie Fiebrig, Fanräume, Do, 30.10.

“Bring mich zum Rasen” heisst das Buch, welches Stefanie (Teil des Unioner Textilvergehens) kürzlich veröffentlichte. Im Großen und Ganzen geht es um die Frage, was Menschen mit Fußball verbinden und wie sie einen Zugang zu diesem Sport bzw. zu dem “Drumrum” fanden, was wir heute als Fankultur bezeichnen – oder eben auch nicht.
Etwas mehr dazu findet Ihr hier, außerdem stand uns Stefanie auch im MillernTon schon Rede und Antwort dazu. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lesung, Filmpremiere, Second Fanshirt

„Im Sinne der friedlichen Fans“

Gestern Morgen um 10.00 Uhr veröffentlichte der DFB auf seiner Homepage ein Interview mit seinem Generalsekretär Helmut Sandrock, in der dieser Stellung zum „aktuellen Status in der Sicherheitsdebatte“ nahm. Gestern Abend um 22.00 Uhr las ich dieses Interview und danach hatte ich ernsthafte Probleme in den Schlaf zu finden.
Wenig ausgeschlafen, aber immer noch fassungslos, möchte ich dieses Interview dann mal etwas näher betrachten.

In seiner ersten Antwort stellt Sandrock erst mal klar, dass die Fans natürlich einbezogen seien (*hust*), schließlich seien sie an der Task Force Sicherheit, der AG Fanbelange und der DFB-Kommission Prävention und Sicherheit beteiligt. Mal ganz davon abgesehen, inwieweit die Meinung der Fans in diesen Gremien dann Berücksichtigung findet, oder sie vom DFB als bloße Alibigruppen aus Imagegründen aufrecht erhalten werden, kriegen eben diese Fans dann auch am Ende der ersten Antwort noch nen guten Rat mit auf den Weg. Denn Sandrock lässt den Begriff Fan dann auch gleich in Anführungsstriche setzen (bekanntlich eines meiner Lieblingsthemen) und hinterfragt ihn. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare