Schlagwort-Archive: Goliathwache

6.Spieltag (A) – FSV Frankfurt

FSV Frankfurt – FC St.Pauli 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 Odhise Roshi (6.), 1:1 Daniel Ginczek (58.), 2:1 Edmond Kapllani (62.)
Zuschauer: 8.049 (geschätzt 3.000 St.Paulianer)

Gastartikel von Daniel Gosch

Es gibt ja immer so gewisse Rituale, die Menschen vor Auswärtsfahrten bewusst und unbewusst am Abend vorher durchlaufen. Neben praktischen Sachen wie Klamotten rauslegen, Verpflegung sicherstellen und je nach Abfahrtszeit zwei oder mehr Wecker zu stellen, gibt’s halt noch eine emotionale Herangehensweise. So schaute ich mir am Donnerstagabend nochmals die Doku „warum halb vier“ an. Unter Beachtung der bisher unerfreulich verlaufenden Saison und der desaströsen Auswärtsbilanz (zwei von neun möglichen Punkten, hierbei ein Torverhältnis von 0-2) stach besonders ein Kommentar des Schauspielers Joachim Król heraus. Er überlegte bei einer Durststrecke seiner Mannschaft einmal, ob es an der eigenen Kleidung lag. Obgleich er dies direkt wieder relativierte, blieb es trotzdem in meinem Kopf hängen. Lag es etwa an dem Schal oder den geliebten Stutzen, dass meine persönliche Auswärtsbilanz so traurig daherkommt? Ich verwarf den Gedanken und blätterte nach der Doku erstmalig durch die neueste Ausgabe des „ballesterer“ (Kaufen! Im Fanladen!). Unter den Buchvorstellungen befand sich ein Auszug aus dem Buch „Kinder der Westkurve“, welches die Geschichte der hsv-Fans beschreibt (laut Eigenbeschreibung „kommen u.a. Leute zu Wort, die normalerweise niemals mit einem Journalisten reden würden“). Der Auszug ist ganz nett zu lesen (scheint erfrischend unkritisch zu sein), aber eine Sache, vermischt mit der Aussage von Joachim Król gab mir besonders zu denken. Am Vorabend des Meisterschaftsfinale in Frankfurt, sagt ein hsv-Vater zu seinem hsv-Sohn: „Wir fahren zum Endspiel des hsv. Zieh’ bitte einen Anzug an und binde eine Krawatte um. Wir sind schließlich hsv’er.
Eine Krawatte? Lag es etwa daran? weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Verein am Wochenende (37/2012) und die Goliathwache

Da fährt man mal ne Woche weg und verpasst dann gleich eine gemeinsame Aktion aller St.Pauli-Blogs. Am vergangenen Samstag um 19.10h sollten alle Blog gleichzeitig das “Positionspapier der Fanszene – Museum statt Goliatwache” veröffentlichen.
Tja, zu spät, ich werde es trotzdem hier noch ans Ende des Artikels setzen.
Was es sonst noch zum Treffen am Freitag Abend im Centro zu sagen und zu sehen gibt, könnt Ihr (wie immer sehr ausführlich und auch sehr liebevoll bebildert) beim Kleinen Tod nachlesen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Verein am Wochenende (37/2012) und die Goliathwache