Wieder 4 gegen Karlsruhe?

Zum Heimspiel gegen den Karlsruher SC blicken wir heute auf die Partie aus der Saison 2009/2010 zurück. Vor dem Spiel Zu Beginn der Saison verließen mit Trojan und Ludwig zwei starke Offensivkräfte den Verein und rißen ein empfindliches Loch im Mittelfeld. Allerdings wurden mit Takyi, Lehmann , Kruse und Naki gute Neuzugänge geholt, welche die Abgänge mehr als kompensieren sollten. Die Vorbereitung auf die Saison war dann auch vielversprechend, da die meisten Testspiele siegreich bestritten werden konnten. Ohnehin galt der Magische FC als einer der spielstärksten Teams der Liga. Traditionell holprig war dann jedoch das Auftreten im DFB-Pokal. Die Braun-Weißen

Teilen:
Weiterlesen

22.Spieltag (H) – Karlsruher SC

Sollte man demnächst mal praktisches Anschauungsmaterial für die Verwendung von „sich befreit fühlen“ suchen, so wäre Videomaterial vom Montagabend aus dem Millerntor hierfür sicher geeignet, zumindest wenn man es mit Team Braun-Weiß hielt. Von Anfang an eine breite Brust, die spätestens mit dem Führungstreffer auch alle Ketten sprengte und den Karlsruhern nonverbal zu verstehen gab, dass hier heute Abend nichts zu holen sein würde. Es begann alles noch mit einer leichten Nervosität beim ÜBERSTEIGER-Verkauf, ob denn das angetackerte Konfetti vielleicht schon bei Hells Bells geworfen werden sollte, falls es danach nichts mehr zum Jubeln geben sollte. Mein Standardsatz beim Verkauf

Teilen:
Weiterlesen

Preisübersicht: Dauerkarten 1. & 2. Fußball-Bundesliga 2016/2017

Hello again! Lange erwartet, aufgrund zeitlicher Versäumnisse meinerseits später als sonst, aber nun ist sie da: Die beliebte Preisübersicht für Dauerkarten in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga. (Die letzten Jahre zum Zurückblättern: 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015) Wie immer gilt es, bevor man sich unnötig echauffiert, folgende Hintergründe zu den nackten Zahlen zu lesen: Am Wichtigsten: Es ist nur eine Zahlenspielerei. Nicht mehr hineininterpretieren als meine Langeweile in der Sommerpause, gepaart mit einer kleinen Affinität zu Excel-Tabellen. Es gibt drei Kategorien, aus Gründen der Vergleichbarkeit alle für Vollzahler, ohne Ermäßigung oder Mitgliederrabatt. Neben dem Stehplatz (i.d.R. der Stehplatz der Ultrà-Gruppierung, am Millerntor

Teilen:
Weiterlesen

19.Spieltag (H) – Karlsruher SC

FC St.Pauli – Karlsruher SC 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Bernd Nehrig (24.), 1:1 Manuel Torres (37.), 1:2 Dimitris Diamantakos (71.) Zuschauer: 29.546 (ausverkauft, ca. 3.000 Gäste) Das letzte Pflichtspiel des Kalenderjahres ist ja immer auch ein willkommener Anlass, Bilanz zu ziehen und zurück zu blicken. Und natürlich liegt es nahe, zu jenem Tag im Mai zu wandern, an dem am Böllenfalltor noch Zweitligafußball gespielt wurde… und an dem sich entschied, dass der FC St.Pauli auch in der Saison 2015/2016 Zweitligafußball würde spielen dürfen. So gesehen, der nahe liegende Satz: “Wenn mir damals einer erzählt hätte…” Jaja, geschenkt – Fußball ist

Teilen:
Weiterlesen