Schlagwort-Archive: Michael Frontzeck

Tschö, Michael Frontzeck!

BÄMM!
Tja, damit hatte wohl niemand so wirklich gerechnet. Während Fabian Bolls Meldung auf Facebook bei Einigen sogar Hoffnung auf ne positive Meldung machte, sickerte dann kurz nach 09.00h langsam durch, dass der Verein seinen Cheftrainer in den bezahlten Urlaub schickt.

Die offizielle Version, Kurzfassung:

“Wir wollen mit dir grad nicht verlängern” “Dann will ich auch keine Verlängerung mehr.” “Dann gehst du eben gleich.” #fcsp #Frontzeck #AhJa

— rotebrauseblogger (@rotebrauseblog) November 6, 2013 weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

1.Spieltag (H) – TSV 1860 München

FC St.Pauli – TSV 1860 München 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Lennart Thy (80.)
Zuschauer: 27.818 (ca. 2.500 Gäste)

So soll es doch sein.
Flutlicht, großartige Atmosphäre, neue Fanräume, neuer Fanladen, neue Spieler, neue Saison… nur nichts neues bei den Heimspielergebnissen gegen die Löwen, zum Glück.

Die Sommerpause hatte ja einige Themen aufgeworfen, das worst case-Szenario von YellowStrom oder gar Vattenfall als Trikotsponsor ist ja glücklicherweise noch an uns vorbeigegangen. Am Donnerstag wurde RELENTLESS als Sponsor vorgeschlagen, ein Energy-Drink aus dem Hause Coca-Cola mit einem Schriftzug, der EdHardy-Fans glücklich machen dürfte. Ich will den Deal gar nicht groß bewerten, der MagischeFC-Blog hat sich bereits dran versucht und ich kann mich da inhaltlich sehr gut wiederfinden. Zur Meinungsbildung seien auch die Kommentare empfohlen, denn ein einfaches “Richtig/Falsch” kann man da kaum herstellen. Zumindest, solange man nicht ganz konsequent entweder dem Profifußball abschwört und den AFC St.Pauli gründet, oder eben andererseits sagt: “Politische Zusammenhänge und die Welt an sich sind mir scheißegal!“. Facebook-Beziehungsstatus dieses Sponsorings also schon jetzt: Es ist kompliziert. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

11.Spieltag (H) – SG Dynamo Dresden

FC St.Pauli – SG Dynamo Dresden 3:2 (1:2)
Tore: 0:1 Idir Ouali (18.), 0:2 Mickael Poté (28.), 1:2 Fabian Boll (45.), 2:2 Christopher Avevor (49.), 3:2 Daniel Ginczek (55.)
Zuschauer: 21.045 (ca. 2.500 Gästefans)

Puh, erst mal durchatmen!
Perfektes Fußballwetter (wohlgemerkt ungleich Hamburger Wetter oder “Millerntor Schweinesieg-Wetter”) lud zum Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Man durfte sich auf einen proppevollen und singfreudigen Gästeblock freuen, außerdem auf 10 Jahre Queerpass (mit besonderer Aktion im Rahmen der FARE Actionweek) und natürlich auf das erste Heimspiel von Michael Frontzeck. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare