Schlagwort-Archive: Michael Kutzop

Futbol vs. Alzheimer

In einer der letzten Rasenfunk-Episoden (ab 2h13m43s) sprach man am Ende über eine Aktion, die mir sehr gut gefällt und die vielleicht auch in Deutschland etwas mehr Aufmerksamkeit verdienen würde.

Futbol vs Alzheimer, von der spanischen Zeitschrift Libero.

Kurz zusammengefasst: Man bringt bei Alzheimer-Patienten mit Fußball-Bildern aus ihrer Vergangenheit ein paar schöne oder zumindest interessante Erinnerungen zurück.
Etwas ausführlicher könnt Ihr das in diesem Video nachempfinden:

In jener Rasenfunk-Episode wurde anschließend nach den Momenten in der eigenen Fankarriere gefragt, an die man sich selbst vielleicht im Alter (im Idealfall: gerne) zurückerinnern würde. Und natürlich auch dann, wenn man nicht an Alzheimer erkrankt ist. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Michael Kutzop und die Sportschau-Konferenz – Ein Kindheitstrauma

Kürzlich gab es auf Twitter (und sicher auch woanders) die ein oder andere kritische Stimme bezüglich der ARD-Sportschau, weil diese an den letzten Spieltagen zum dramaturgischen Kniff greift, die Spiele zu einer Konferenzschaltung zusammenzuschneiden. (Und nur nebenbei: Sport1 macht dies bei Hattrick für die 2.Liga auch so.)
Ich habe jetzt mehrere Tage weinend unter dem Küchentisch verbracht, weil diese Geschichte bei mir längst verschlossen geglaubte Wunden meiner Kindheit wieder aufgerissen hat. In der festen Überzeugung, dass der Mitteilungsdrang vieler Internetschreiber ja in erster Linie den Psychiater ersetzt, möchte auch ich die jetzt folgenden Zeilen als Therapie verstanden wissen. Etwas, dass ich vielleicht viel früher hätte machen sollen.
weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare