Schlagwort-Archive: Robin Himmelmann

21.Spieltag (H) – RB Leipzig

FC St.Pauli – RB Leipzig 1:0 (1:0)
Tor: Marc Rzatkowski (8.)
Zuschauer: 29.546 (ausverkauft, ca. 3.000 Gästefans)

Yeah, kann man mal so machen!
Das dritte 1:0 in Folge also gegen den designierten Aufsteiger und souveränen Tabellenführer. Außer uns könnte damit nur noch Kaiserslautern in dieser Saison gegen Leipzig sechs Punkte holen. Läuft also, bei uns.

Vor dem Spiel gab es ja aber auch schon genug Ballyhoo. Ein Ansturm auf die (wunderbaren) “Kein Fussball den Faschisten”-Sondertrikots des Fanladen inkl. dem in 2016 wohl unerlässlichen Gemecker (wohl vor allem auf Facebook), so dass der Fanladen sich zu einer Erklärung genötigt sah. Mannmannmann…
Tatsächlich bildeten sich dann Freitag Mittag Schlangen, wie sonst nur beim freien Dauerkartenverkauf, aber es lief wohl relativ gesittet ab.
Die “match-worn” Trikots gehen dann die Tage noch über den Fanladen in die Versteigerung, also uffjepasst, wer noch eins will. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Verein am Wochenende (49/2015), inkl. FCK – FCSP

1.FC Kaiserslautern – FC St.Pauli 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Lennart Thy (3.), 0:2 Lennart Thy (56.), Daniel Halfar (67.)
Zuschauer: 29.352 (ca. 2.500 St.Paulianer)

Ich war nicht da, da Juniors F-Jugend an diesem Tag die Qualifikation für die Hallenkreismeisterschaft spielte… okay, und weil ich wahrlich auch genug Spiele am Betze gesehen habe, um dort nicht mehr hin zu müssen. Oder auch:

Hier werden #fcsp Spiele in Aserbaidschan diskutiert. Ich wär ja schon froh nicht mehr nach Kaiserslautern zu müssen. @DerUebersteiger weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

11.Spieltag (A) – 1.FC Union Berlin

1.FC Union Berlin – FC St.Pauli 3:3 (2:1)
Tore: 0:1 Waldemar Sobota (22.), 1:1 Eroll Zejnullahu (42.), 2:1 Maximilian Thiel (45.), 2:2 Marc Hornschuh (54.), 2:3 Jeremy Dudziak (72.), 3:3 Benjamin Kessel (90. +4)
Zuschauer: 22.012 (ca. 3.000 St.Paulianer)

Vor dem Spiel? Hätte ich den Punkt genommen.
In der Halbzeit? Wäre ich auch mit einem Punkt zufrieden gewesen.
Aber… aber… ach, scheiße.

Es ging also mal wieder an die Alte Försterei, mein zweitliebstes Stadion in Deutschland, nach dem Bochumer Ruhrstadion. (Millerntor außerhalb der Wertung, logisch.)
Nach dem etwas tragischen Ausflug letzte Saison, bekanntlich Juniors erstes Auswärtsspiel ever, sollte es dieses Mal ohne Tränen klappen, so der Plan.
Hat nicht geklappt, so viel sei vorweggenommen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

7.Spieltag (A) – Eintracht Braunschweig inkl. #BILDnotwelcome

Eintracht Braunschweig – FC St.Pauli 0:0
Tore: Mööööp
Zuschauer: 23.050 (ausverkauft, ca. 2.500 St.Paulianer)

War ja klar: Bisher 22 Spiele der beiden Teams, erst zwei Unentschieden. An der Hamburger Straße in elf Spielen sieben Heim- und vier Auswärtssiege, gar kein Unentschieden – die logische Konsequenz musste ja sein, dass es jetzt endlich so weit sei.

Außerdem hatte Junior in seinen bisherigen Auswärtsspielen Niederlage (0:1 bei Union) und Sieg (1:0 in Leipzig) schon kennengelernt, das Unentschieden fehlte auch hier noch.
(Btw: 4 Punkte aus drei Spielen (1,33/Spiel), 1:1 Tore… dürfte wenig St.Pauli-Fans geben, die auswärts eine bessere Quote haben. Wir fahren daher auch noch nach Bochum und zu Union.) weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar