Schlagwort-Archive: Sören Gonther

DFB-Pokal, 1.Runde (A) – VfB Lübeck

VfB Lübeck – FC St.Pauli 0:3 (0:1)
Tore: 0:1 Vegar Eggen Hedenstad (16.), 0:2 Sören Gonther (61.), 0:3 Marvin Ducksch (88.)
Zuschauer: 13.000 (ca. 2.500 St.Paulianer)

Der Pokal.
Jener Wettbewerb, der traditionell den FC St.Pauli von Juli (Auslosung) bis August (1.Runde) begleitet.

Wobei: Ganz so furchtbar wie immer gemutmaßt ist es ja gar nicht:

Funfact 1 für die Pessimisten: In den letzten 30 Jahren hat der #FCSP 16mal die erste Pokalrunde überlebt. #dfbpokal #vfbfcsp

— Cpt. LC (@CptLC1) 19. August 2016 weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

3.Spieltag (H) – SpVgg Greuther Fürth

FC St.Pauli – SpVgg Greuther Fürth 3:2 (2:1)
Tore: 1:0 Marc Rzatkowski (19.), 2:0 Marcel Halstenberg (34.), 2:1 Sebastian Freis (42.), 3:1 Marc Rzatkowski (74.), 3:2 Robert Zulj (79.)
Zuschauer: 28.421 (ca. 1.000 Gästefans)

Es dürfte bekannt sein: Ich liebe Statistiken und Quervergleiche zu vergangenen Saisons oder Spielen.
Die naheliegendste Zahlenspielerei zu gestrigen Spiel: Seit 17 Jahren hatte der FC St.Pauli kein Heimspiel gegen Fürth mehr gewonnen. Am 13.Februar 1998 hatte André Trulsen unter Coach Gerhard Kleppinger in der 88.Minute für einen 1:0-Heimsieg gesorgt. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

1.Spieltag (H) – FC Ingolstadt (und: U23 – Wolfsburg)

USP-Choreo, Teil 1 - "Die ganze Kurve singt und tanzt für Dich!"

USP-Choreo, Teil 1 – “Die ganze Kurve singt und tanzt für Dich!”

FC St.Pauli – FC Ingolstadt 1:1 (0:1)
Tore: 0:1 Alfredo Morales (42.), 1:1 Sören Gonther (78.)
Zuschauer: 26.664 (ca. 200 Ingolstädter)

Juhu, neue Saison und so. Vorfreude. Die spannende Erwartung vor dem ersten “Aux armes”. Die neuen Spieler. Sommer. Sonne. Millerntor!

USP bat sogar zum Grillen, was aus familiären Gründen für mich entfiel, die Fotos zeigen aber, dass es ein ziemlicher Spaß war, inkl. einem lautstarken Marsch zum Stadion.

Ja, und dann macht die Mannschaft auch noch vieles richtig, schon vorab. Die Applaus-Runde beim Einlaufen zum Warmmachen gibt es ja nun schon länger, dass man sich nach dem Warmmachen aber mit Applaus vom Publikum verabschiedet, ehe es in die Kabine zum Umziehen geht, ist aber sicher eine schöne Idee. Dies hatte der Nachbar ja letzte Saison auch probiert, da aber etwas aufgesetzter und statischer, und es dann ja auch wieder gelassen.
Hier wirkte es frisch und natürlich, als Gonther die Mannschaft zusammenrief und das startete, wahrscheinlich haben es viele im Stadion noch nicht mal so ganz mitbekommen. Gefiel mir gut, weitermachen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

The Modelabel strikes again!

Boah, wat ein HRummel!
Eigentlich wäre es ja Sache des MillernTon, als ausgewiesener Fashion-Podcast Nr.1 in diesem Land, das gestrige Geschehen zu bewerten und eine Style-Expertise anzufertigen, aber Sommerpause ist Sommerpause, daher bleib nur das geschriebene Wort und “ein paar heiße Pics”!

Okay, genug geflachst, schauen wir auf die Fakten.
Nach vielen Jahren “Do You Football” als Ausrüster, ziert also ab sofort Hummel die Ausrüstung des FC St.Pauli. Sicher aufgrund vielerlei Dinge ein Wechsel, der in der Fanszene tendenziell eher begrüßt wird.
Diese Vorschlußlorbeeren versuchte Hummel dann auch gleich auszuweiten, indem man das Trikot mit einer bisher nicht für möglich gehaltenen Kampagne an den Start brachte. Ein Bewerbungsverfahren für einen “Drei-Sekunden-Blick” auf die Trikots durch ein Guckloch, bei dem sich über 1.400 Fans bewarben und 50 von Ihnen als “Augenzeugen” ausgewählt wurden und anschließend Teil eines Imagefilms wurden: weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare