Schlagwort-Archive: Sven Brux

MT018 – 25 Jahre Fanladen

Große Dinge erfordern große Würdigungen.
Der Fanladen St.Pauli ist nicht einfach “nur” ein Fanprojekt. Für mich, wie wohl für sehr viele / die meisten / alle St.Pauli-Fans, die sich selbst als aktiveren Teil der Fanszene wahrnehmen, ist der Fanladen schlicht das Herz dieses Vereins und seiner Fans.

Und sehr viel, was heute für (nicht nur St.Pauli-) Fans selbstverständlich ist, hat seine Ursprünge in jenen Monaten und Jahren Ende der 80er und Anfang der 90er, als Fußballfans für den Großteil der Gemeinschaft noch deutlich größere Exoten waren, als es “die Ultras” heute für viele sind.

Insofern dachte sich Justus, dass eine Sendung mit dem Thema “25 Jahre Fanladen” doch eine gute Idee sei und wir luden alle Fanbeauftragte, die der Verein in dieser Zeit hatte, zur Sendung ein. Betrachtet man den Zeitraum, sind es übrigens erstaunlich wenig:

– Sven Brux
– Hendrik Lüttmer
– Heiko Schlesselmann
– Stefan Schatz
– Justus Peltzer / Carsten Kupisch (beide aktuell)

Heiko musste beruflich absagen, Carsten hatte ebenfalls andere Verpflichtungen, wurde aber ja von Justus bestens vertreten und leider fiel Stefan krankheitsbedingt kurzfristig aus, Gute Besserung!

Aber es gab natürlich trotzdem genug zu besprechen, daher überschritten wir die angepeilte 90 Minuten – Marke (haha) nur ganz knapp (hahaha).

Neben Justus noch von der Stammbesetzung unseres Fashionpodcasts dabei:
– Wolf
– Christoph
– Sebastian
– Wilko
– Maik

Wissenswertes zur Sendung:- Geschichte des Eisschnelllaufs
– Wolfs Einladung zum Schnuppertraining im November
– Einführung ins Klootschießen
– Feldwettkampf Klootschießen (fragt nicht…)
– Fussball und Liebe
– Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte
(Miniturnier Sa. und So., 15.00h – 18.00h)

Viel Spaß! // Maik

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

MT013 – 25 Jahre MillerntorRoar!

Die Saison ist nun schon ein paar Wochen alt, der Trainer ist entlassen – Zeit nach vorn zu blicken!
Oder eben auch nicht, wir blicken in dieser Sendung nämlich fast ausschließlich zurück, und zwar auf die Spiele gegen Sandhausen, in Fürth und gegen 1860, sowie natürlich auf die Trainerentlassung.

Hauptthema aber ist das 25jährige Jubiläum der Gründung des MillerntorRoar, quasi die “Mutter aller Fußballfanzines” in Deutschland und definitiv die Mutter des Übersteigers.

Hierzu haben wir mit Sven Brux (gleichzeitig inzwischen ja “Leiter Veranstaltung und Sicherheit” beim FC St.Pauli) und Olav zwei Redaktionsmitglieder von “damals” zu Gast und sprechen mit ihnen darüber, wie man damals überhaupt auf die Idee kam, ein Fanzine zu gründen, wie sich so ganz ohne Handys und Internet (und teilweise sogar ohne Computer) die Redaktionsarbeit gestaltete und vieles weitere mehr. Dabei gab es dann auch genug Anekdoten aus der “Alte Männer erzählen vom Krieg” – Kategorie, die man sich heutzutage gar nicht mehr so richtig vorstellen kann.

Alles in allem gute zwei Stunden Premium-Unterhaltung, die uns allen viel Spaß gemacht haben. Wir hoffen, Ihr habt beim Anhören auch nur annähernd genausoviel Spaß.

Leichte Schwankungen in der Tonqualität ergeben sich dadurch, dass wir erstmals mit vier Mikrofonen aufgenommen haben, statt mit einem Headset für jeden Einzelnen. Hört sich aber größtenteils ganz gut an und der Stereo-Effekt vom letzten Mal ist auch weg.

Viel Spaß!

Teilnehmer heute waren:

Sven & Olav (beide MillerntorRoar!)
Wolf (AFM-Radio)
Justus (Fanladen)
Sebastian
Christoph (1910 e.V.)
Wilko (Übersteiger)
Maik (Übersteiger)

Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Nazis auf’s M… äh… auf die Stille Treppe!

“Und man muss es mal so deutlich sagen und bei der Realität bleiben: Wir werden landauf, landab dafür gerühmt, dass wir gegen Nazis stehen. Dann muss man sich auch mal gerademachen! Wenn einer Nazi-Sprüche macht, muss ihm klar sein, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fanszene, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Pressemitteilung des Vereins zum Schweinske-Cup

Die Pressekonferenz zu den Vorfällen beim Schweinske-Cup ist soeben zuende gegangen. Die Erklärung des Vereins ist hier nachzulesen, und spricht für sich, auch in ihrer Deutlichkeit. Wer Statements zu Fan- und Polizeithemen von Vereinsvertretern wie Gernot Stenger und Helmut Schulte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare