Alte Liebe rostet nicht – oder – alte Spieler in neuen (Vereins)schläuchen

Was machen eigentlich heutzutage die Spieler, die wir einst nur mit ganz schwerem Herzen gehen lassen mussten? Eine neue Rubrik von: Carsten Heute: Henk Veerman Wir blicken heute in das kleine und beschauliche Heerenveen im niederländischen Friesland (ca. 50.000 Einwohner), wo unser geliebter Henk seit dieser Saison seine Ledertreter schnürt. Bereits im ersten Jahr ist Henk direkt zum Kapitän erkoren worden und spielt eine bockstarke Runde. 18 Scorerpunkte, aufgeteilt in 13 Buden und fünf Vorlagen, sprechen eine deutliche Sprache. Ob da diesen Sommer vielleicht sogar die Nationalmannschaft winkt? Wenn man sich nämlich die aktuelle Elftal (Niederlandische Nationalmannschaft) anschaut, sind mit

Teilen:
Weiterlesen

Wer kommt? – Wer geht?

Update: 30.08.2020 – Verpflichtung von Simon Makienok und Christian Spreckels; Weggang von Leo Østigård und Henk Veerman Die Saison 2019/2020 ist geschafft. Der FCSP belegt nach 34 Spieltagen Platz 14 und hat damit eine völlig enttäuschende Saison hingelegt. Immerhin gingen die Kiezkicker in beiden Derbys jeweils mit 2:0 als Sieger vom Platz. Jetzt gilt es den Blick nicht zurück, sondern nach vorne zu richten. Die Planungen für die neue Saison laufen bereits, obwohl noch nicht klar ist, wann die neue Bundesliga-Saison angepfiffen wird. Bei der Verkündung der Zu- und Abgänge halten wir uns an offiziellen Statements des Vereins.  Kader 19/20 Der

Teilen:
Weiterlesen