Schlagwort-Archive: Matthias Lehmann

Wieder 4 gegen Karlsruhe?

Zum Heimspiel gegen den Karlsruher SC blicken wir heute auf die Partie aus der Saison 2009/2010 zurück.

Vor dem Spiel

Zu Beginn der Saison verließen mit Trojan und Ludwig zwei starke Offensivkräfte den Verein und rißen ein empfindliches Loch im Mittelfeld. Allerdings wurden mit Takyi, Lehmann , Kruse und Naki gute Neuzugänge geholt, welche die Abgänge mehr als kompensieren sollten. Die Vorbereitung auf die Saison war dann auch vielversprechend, da die meisten Testspiele siegreich bestritten werden konnten. Ohnehin galt der Magische FC als einer der spielstärksten Teams der Liga. Traditionell holprig war dann jedoch das Auftreten im DFB-Pokal. Die Braun-Weißen setzten sich nur mühsam mit 2:0 in der Verlängerung gegen den Oberligisten FC Villingen durch. Warnung genug also vor dem Saisonauftakt gegen RW Ahlen, doch die Mannschaft meisterte diese Aufgabe und sorgte mit dem 2:1 Heimsieg für die ersten Punkte der Saison, allerdings wahrlich in letzter Sekunde. Der Siegtreffer zum 2:1 gelang erst in der 92. Minute. Es folgte die Auswärtspartie bei Alemannia Aachen, welche gleichzeitig das Eröffnungsspiel des dortigen neuen Stadions war. Doch die Kiezkicker ließen sich davon nicht beeindrucken und schossen die Aachener mit 5:0 aus dem eigenen Stadion. Beim anschließenden Heimspiel gegen Duisburg holte das Team um Trainer Stanislawski dann ein 2:2 unentschieden, damit lagen die Kiezkicker vor dem Spiel gegen Karlsruhe auf dem zweiten Tabellenplatz. Der KSC hingegen belegte den 16. Tabellenplatz, eine vergleichsweise enttäuschende Platzierung für den Bundesliga-Absteiger. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Gegner am Wochenende, Spielberichte, Verein, Verein am Wochenende, Vor dem Spiel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Und sonst so… (VII)

Ausschreitungen in Kanada
Ja, man mag es kaum glauben… da wird doch Fan-Gewalt im Sport fast ausschließlich mit Fußball in Verbindung gebracht und dann legen die sonst vermeintlich so beschaulich anmutenden Eishockey-Fans in Kanada mal so richtig los.
Die Vancouver Canucks haben das entscheidende Finale in der NHL Best of Seven Serie gegen die Boston Bruins zuhause mit 0:4 verloren und anschließend ging dann mal sowas von die Post ab, dass Fußball Hooligans wie schwächliche Kindergarten-Randalierer aussehen.
Eine wirklich beeindruckende Bilderserie gibt es bei der National Post, mein absolutes Lieblingsbild ist in jedem Fall das knutschende Pärchen, aber auch die restlichen Bilder sind absolut einen Klick wert.
Zum Pärchen hält sich natürlich jetzt hartnäckig das Gerücht, sie sei ohnmächtig geworden und er wollte nur helfen, seine Bein- und ihre Handhaltung sprechen für mich aber dagegen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Und sonst so… (VI)

DFB-Pokal Auslosung, 1.Runde
Juhu, “endlich” geht es wieder los. Am Samstag wird ab 18.00h in der Sportschau (zu deren “drohendem Aus” es übrigens einen lesenswerten Artikel im BildBlog gibt, inspired vom AllesAusserSport-Blog) die erste Pokalrunde ausgelost. Jener Wettbewerb also, den St.Pauli Fans als “Das ist doch der Kram, der immer nur von Juli bis Juli, oder vielleicht mal bis September geht, oder?” kennen.
Es gibt in jedem Fall ein Auswärtsspiel bei einem Verein aus dem “unteren” Topf.
Aus sportlicher Sicht kann man sich nur ein Spiel gegen den Eimsbüttler TV  (6.Liga, Hamburg) oder den FC Teningen (7.Liga, Südbaden) wünschen, da alle anderen mindestens in der 5.Liga spielen und damit für uns eine nur schwer zu überwindende Hürde darstellen. (Germania Windeck spielt zwar jetzt auch 6.Liga, aber nur dank des freiwilligen Rückzugs aus Liga 5, und die haben letztes Jahr nur 0:4 gegen Bayern verloren, waren also gefühlt stärker als wir…)

Aus Fansicht hat der ETV natürlich ebenfalls seinen Charme, ansonsten bieten Hansa Rostock, Dynamo Dresden, der BFC Dynamo Berlin, Eintracht Braunschweig, Rot-Weiss Essen und der Hallesche FC sicher genug Anreize für die Danger-Seeker-Fraktion.
Kiel, Osnabrück, Babelsberg, Bielefeld, Hessen Kassel, RB Leipzig, Kickers Emden, Anker Wismar und der FC Oberneuland wären aus jeweils verschiedensten Gründen auch reizvoll, der Rest ist aus meiner subjektiven Wahrnehmung heraus eher vernachlässigenswert.
Spieltermin ist das letzte Wochenende im Juli, mit einem Überstehen der ersten Runde hätte man sich sogar schon bis in den Oktober gerettet. 

Apropos Pokal
Die 6.Herren des FC St.Pauli hat am Dienstag Abend durch einen 1-0 Erfolg (88.Minute)gegen die 3.Herren von Wellingsbüttel das Endspiel um den Heino-Gerstenberg-Pokal erreicht, Gratulation!
Das Endspiel findet jetzt am übernächsten Sonntag, dem 19.06. um 13.30h an der von der U23 bekannten Waidmannstraße, der Heimat von Union 03 statt. Gegner ist die 3.Herren des SC Condor. ALLE HIN DA!

Lehmann goes Jürgen Drews
Nein, der Wechsel von Lehmann zur Frankfurter Eintracht ist immer noch nicht vermeldet, wahrscheinlich hat das terminliche Gründe bezüglich des Medizin-Checks. Sein “Geld spielte beim Wechsel keine Rolle!” wurde jetzt zumindest für mich eine Spur glaubwürdiger, denn wenn da solch geile Events stattfinden, würde ich da auch glatt hinwechseln: Schlagernacht in der Commerzbank-Arena

Carlos Zambrano
Wow, sehr vertrackte Situation. Die Fakten sind rar:
Er hat einen Vertrag beim FC Schalke 04 bis 2013 und ist an uns bis 2012 ausgeliehen, außerdem ist er seit März mit einem Sehnenanriss am Hüftbeuger verletzt. Die TSG Hoffenheim hatte ein Interesse daran, ihn zur neuen Saison zu verpflichten, eine Ausstiegsklausel ermöglicht dies.
Ab jetzt begibt man sich mit allem weiteren ins Land der Spekulationen. Besagte Ausleihe- und Ausstiegsverträge/-optionen sind wohl extremst kompliziert, zumal die Transferrechte an ihm nicht alleinig beim FC Schalke liegen sollen, sondern zum größeren Teil noch bei einer schweizer Beraterfirma.
Nun soll es dem FC St.Pauli angeblich möglich sein, für eine festgeschriebene Summe (250.000,-€?) die verbliebenen Transfer-Anteile des FC Schalke 04 aufzukaufen und dann mit ca. einem Drittel an der tatsächlichen Transfersumme beteiligt zu sein. Andere schreiben von 1,1 Mio Euro Ablöse und dafür die kompletten Transferrechte, keine Ahnung was stimmt.
Je nach Transfersumme (im Raum stehen 3 Mio) in allen Fällen durchaus lohnenswert, wobei das eben schnell schwammig wird, z.B. bei der Frage, wann genau denn diese Kaufoption gezogen werden müsste.

Gestern nachmittag eskalierte dies dann endgültig, als die TSG Hoffenheim mitteilte, von der Verpflichtung aufgrund der weiterhin existierenden Verletzung Abstand zu nehmen, da Zambrano wohl mindestens die Vorbereitung verpassen würde.
Daraufhin rastete Schalkes Horst Heldt aus, der vor dem Medizincheck nicht informiert worden war… was Hoffenheim wiederrum als völlig korrekt ansah, da die Schweizer darüber informiert hätten, dass nur noch der FC St.Pauli Ansprechpartner sei.
Dies würde aber bedeuten, wir hätten die Option schon gezogen…
Laut Spiegel-Online erwägt Schalke nun sogar juristische Schritte gegen die TSG, da es mit den DFL-Fristen wann man vertraglich gebundene Spieler ansprechen darf noch komplizierter wird als oben ohnehin schon angedeutet.
Crazy, diese verrückten Paulianer, immer was los. Mal gucken, was da noch so passiert.

Trikot
Am kommenden (Pfingst-)Sonntag kann Mensch sich von 12.00h bis 18.00h im Fotostudio Play an der Lippmannstraße 53 im bisher noch nicht veröffentlichten neuen Trikot unseres magischen FC St.Pauli fotografieren lassen. Die Fotos kommen dann auf Wunsch bequem per e-mail nach Hause.
Kleiner Haken: DoYouFootball veröffentlicht die Bilder am Montag bei facebook und gibt diese auch an die Presse zur Verwendung frei, man kann dann also im schlimmsten Fall auch in der Mopo oder der Bild landen.
Trotzdem eine schöne Idee, dass genannte Risiko muss dann eben jeder mit sich selbst ausmachen.

Florian Lechner und Drobo-Ampem zum KSC?
Während der Wechsel von Lele zum KSC fix zu sein scheint (neben diversen Medien-Berichten gibt es zumindest schon mal ne URL auf unserer Vereinshomepage mit entsprechender Homepage-Überschrift, wenn auch ohne Inhalt), könnte ihn ein weiterer St.Paulianer begleiten. Davidson Drobo-Ampem war an Esbjerg ausgeliehen und trainiert nun zur Probe beim KSC mit.
Auf den Besuch von Lele mit dem KSC freue ich persönlich mich jedenfalls jetzt schon, wird sicher eine sehr herzliche Begrüßung für ihn geben.  
Nachtrag: Nun hat es der KSC auch offiziell vermeldet.

Voten für Viva con Agua
Eine Kampagne “presented” by Mercedes-Benz und als Preis winkt ein Lied von Mike Krüger? Ähm… egal, gebt Viva con Agua Eure Stimme, bitte. Die werden schon wissen, warum sie da mitmachen.

U23 – Neuzugänge
In der neuen Regionalliga-Saison ist ein Abstieg meines Wissens durch die Ligen-Reform unmöglich (bitte um Korrektur, wenn ich mich irre), jedenfalls verjüngt sich die U23 nicht nur deswegen extrem. Ein Update über die ersten Neuzugänge und deren letzten Spielort gibt es auf der offiziellen Vereinsseite.

Mannschaftsposter für lau
Soll ja Leute geben, die sowas sammeln oder ihre Wohnung damit tapezieren. Bevor die Dinger also ins Altpapier wandern, haut der Verein die Mannschaftsposter der abgelaufenen Saison im Fanshop jetzt umsonst raus. Hingehen, mitnehmen, fertig.

Lagerverkauf
Nicht ganz für lau, aber zu wahren Schleuderpreisen gibt es am Samstag von 12.00h bis 19.00h allen möglichen Krams aus dem Fanshop. In den letzten jahren gleichermaßen chaotisch, überlaufen und lohnenswert, mal gucken wie es dieses Mal wird. Ort des Geschehens ist der Parkplatz an der Ecke Süd/Gegengerade.

Lesung und Bilder in der Weinbar – Save the Date
weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Und sonst so… (VI)