Schlagwort-Archive: Nationalmannschaft

Kein Millerntor dem DFB

Hahaha, was hab ich heute morgen noch milde gelächelt, als mich der KleineTod fragte, ob mein “Der DFB trainiert gerüchteweise am Millerntor!” denn wohl ernst gemeint sei. Er würde dies schon problematisch finden, schließlich könnte (z.B.) bei einem öffentlichen Training ja unser Stadion mit Nazi-Stickern beklebt werden.

Da ich die typischen Event-Nationalmannschaftstraining-Besucher als diesbezüglich unverdächtig angesehen habe, hab ich das eher abgetan und gedacht: Lass uns doch ein bißchen gute Miene zum DFB machen, und vielleicht gibt es ja sogar ein wenig Miete. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Politik, Stadion | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Euro 2012: Schlafen wie Prinz Poldi

Schlafen wie Prinz Poldi.

Oder wie sich die BSSP gezeigt hat.

Jetzt frag nicht gleich, wieso, weshalb warum wir in den Genuss kamen die Flüge von Hamburg via München nach Gdansk und zurück sowie zwei Übernachtungen/Frühstück mit freier Nutzung des Wellnessbereichs im 5***** Hotel Dwor Oliwski zu nutzen, ich würde es Dir eh nicht erzählen. Aber zwei von der BSSP (BreitSeite Sankt Pauli, Anm.d.ÜS) hatten die Chance das EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft kurz vor EM-Beginn in Augenschein zu nehmen.
Ein Hoteltest eben. Und natürlich habe ich mich dazu bereit erklärt. Einer muss es ja machen.
Und Flo kam dann auch mit. Ging zwar ein bisserl hin & her, da ja der Montag auch noch frei genommen werden musste, aber am Ende klappte dann alles. Und so flogen wir am Samstag des Champions League Finales nach Gdansk. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter EM / WM | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wenn aus Rauch nicht Randale, sondern Vorfreude wird

Ja, lieber DFB, Du bist schon so einer…

Den Dialog mit der Initiative “Pyrotechnik legalisieren – Emotionen respektieren” hast Du erst mal sehr lobenswert begonnen und dann aus schwer nachvollziehbaren Gründen beendet und für gescheitert erklärt. (Siehe u.a. Print-Übersteiger 105)

Deine Gerichtsbarkeit greift seitdem nur noch rigoroser durch, sei es für Kassenrollenwürfe ohne Folgen, für Pyro-Zündeleien oder für Twitter-Aussagen von Spielern, von denen man in den Medien zwar gerne erwartet auch mal eigene Meinungen zu äußern die nicht “angepasst” sind, aber eben nur wenn diese dann doch angepasst sind. Hauptsache “druff”, Hauptsache Geldstrafen, die immerhin (soweit wir wissen) in sinnvolle Projekte gesteckt werden. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare