Alte Spielerliebe rostet nicht.

Heute: Rouwen Hennings Eine Rubrik von Carsten Moin. Das Ende der Vorbereitung naht, ich sitze in meinem Laschet-Regenmantel auf der Terrasse, um Solidarität mit den Flutopfern in meiner Heimat in NRW zu symbolisieren. Schwierig überhaupt gerade den Bogen zum Fußball zu finden, während der Fluss durch die Empfangshalle des Altenheims meiner Oma fließt. Aber wie ein gewisser Kanzlerkandidat schon sagte “Weil jetzt so ein Tag ist, ändert man nicht die Politik”. Weil mir nach so einem Satz nix mehr einfällt: Auf zum Fußball: Kommen wir also aus der Sommerlethargie heraus, gedenken noch der Abwehr der Italiener und fragen uns zu

Teilen:
Weiterlesen

Wieder 4 gegen Karlsruhe?

Zum Heimspiel gegen den Karlsruher SC blicken wir heute auf die Partie aus der Saison 2009/2010 zurück. Vor dem Spiel Zu Beginn der Saison verließen mit Trojan und Ludwig zwei starke Offensivkräfte den Verein und rißen ein empfindliches Loch im Mittelfeld. Allerdings wurden mit Takyi, Lehmann , Kruse und Naki gute Neuzugänge geholt, welche die Abgänge mehr als kompensieren sollten. Die Vorbereitung auf die Saison war dann auch vielversprechend, da die meisten Testspiele siegreich bestritten werden konnten. Ohnehin galt der Magische FC als einer der spielstärksten Teams der Liga. Traditionell holprig war dann jedoch das Auftreten im DFB-Pokal. Die Braun-Weißen

Teilen:
Weiterlesen

21.Spieltag – (H) Karlsruher SC

FC St.Pauli – Karlsruher SC 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Rouwen Hennings (24., Freistoß), 1:1 Macauley Chrisantus (40.), 2:1 Rouwen Hennings (44.) Zuschauer:19.763 So langsam wird es schwer, uns auf dem Weg ins Oberhaus noch aufzuhalten… Der Abend begann mit einer wirklich schön anzusehenden Wunderkerzen-Choreo der Südkurve, zu der USP über den gesamten Zaun die Textzeile “Lichterkettenhimmel über mir – St.Pauli leuchtet nur hier!” geschrieben hatte. Wer sich jetzt wundert, woher die Zeile kommt: Hier klicken und bei Lied sechs reinhören. (Und welcher Idiot auch immer die CD für knapp 60 Euro gebraucht anbietet: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es

Teilen:
Weiterlesen