8.Spieltag (H) – TSV 1860 München – “Du hast die Hose nass!”

FC St.Pauli – TSV 1860 München 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Carsten Rothenbach (28.), 2:0 Marius Ebbers (58.), 2:1 Matthias Hain Peniel Kokou Mlapa (89.), 3:1 Deniz Naki (90.) Zuschauer: 23.188 Juhu, Heimschwäche überwunden!!! Naja, lassen wir die Kirche im Dorf, wer gegen 1860 zuhause nicht gewinnt, ist eh ein Gurkenteam, die reissen ja in etwa auswärts so viel wie wir in einer normalen Saison. Nichtsdestotrotz (was für ein wudnerschönes Wort) sind drei Punkte nunmal drei Punkte (*pling*) und zumindest bis heute abend beim BÄH-Live Spiel von Bielefeld in Karlsruhe haben wir wieder den Relegationsplatz inne. Vorm Spiel gab es eine

Teilen:
Weiterlesen

3.Spieltag (H) – MSV Duisburg

FC St.Pauli – MSV Duisburg 2:2 (2:1) Tore: 1:0 Florian Bruns (13., Foulelfmeter), 1:1 Dorge Rostand Kouemaha (16.), 2:1 Charles Takyi (27.),  2:2 Sandro Wagner (59.) Gelb-Rot: Charles Takyi (36.) Zuschauer: 22.554 Der ÜS95 erblickte das Licht der Welt und mit ihm der Sonderflyer zum Unfall in Aachen bzw. den Medienreaktionen darauf. Der Verkauf gestaltete sich bei bestem Wetter äußerst angenehm und erfolgreich, mag am Cover gelegen haben (ja, auch wir versuchen dieses interessant zu gestalten…), oder an den vielen Geschehnissen der letzten Wochen und Monate (Schanzenfest, Jolly, Kalte Muschi, Aachen) oder auch einfach nur an einer positiven Grundstimmung der

Teilen:
Weiterlesen

1.Spieltag (H) – RW Ahlen – “90 Minuten sind lang…”

FC St.Pauli – Rot-Weiß Ahlen 2:1 (1:1) 1:0 Matthias Lehmann (31.), 1:1 Nils Döring (43.), 2:1 Nils Pichinot (90. +2) Zuschauer: 22.294 Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss… oder auch: Man darf das entscheidende Tor nicht zu früh schießen! Die Vorfreude auf den “echten” Saisonstart war wohl überall greifbar, auch wenn es “nur” gegen Ahlen ging. Aber wenn die schon kaum Zuschauer mitbringen, haben sie doch immerhin den Kirschstein im Tor, an irgendwas wird man sich da schon reiben können. Das “Aux armes” war dann auch gefühlt das zweitlauteste nach dem Rostock-Spiel und die erste Halbzeit

Teilen:
Weiterlesen