Monatsarchive: Oktober 2012

11.Spieltag (H) – SG Dynamo Dresden

FC St.Pauli – SG Dynamo Dresden 3:2 (1:2)
Tore: 0:1 Idir Ouali (18.), 0:2 Mickael Poté (28.), 1:2 Fabian Boll (45.), 2:2 Christopher Avevor (49.), 3:2 Daniel Ginczek (55.)
Zuschauer: 21.045 (ca. 2.500 Gästefans)

Puh, erst mal durchatmen!
Perfektes Fußballwetter (wohlgemerkt ungleich Hamburger Wetter oder “Millerntor Schweinesieg-Wetter”) lud zum Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Man durfte sich auf einen proppevollen und singfreudigen Gästeblock freuen, außerdem auf 10 Jahre Queerpass (mit besonderer Aktion im Rahmen der FARE Actionweek) und natürlich auf das erste Heimspiel von Michael Frontzeck. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

6 Stunden, 3 Spiele, 2x St.Pauli, 2x hsv – 5 Tore gefallen, 2 gesehen – 5 Punkte!

Der Sonntag hielt für mich, dank günstiger Zeitplanung der Familie, gleich drei Spiele bereit, wobei ersteres aus logistischen Gründen nur via TV verfolgt werden konnte.

SC Paderborn – FC St.Pauli 1:1 (0:0)
Tore: 0:1 Daniel Ginczek, 1:1 Deniz Naki
Zuschauer: 15.000 (geschätzte 3.000 St.Paulianer)

Die Victoria-Klause war das Ziel meiner Wahl für eine gepflegte sky-Liveübertragung, da es von dort nur ca. 25 Meter bis zu den Steinstufen war, auf denen ich danach das Spiel der U23 gegen den hsv verfolgen wollte. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Und sonst so… (XVII)

Kleine Ansammlung von Lesenswertem zwischendurch, hatte ich ja auch lange nicht mehr:

Erinnern
Heute vor dreißig Jahren fand ein Pokalspiel zwischen dem hsv und dem SV Werder statt, bei dem (bzw. vor dem) der Bremer Fan Adrian Maleika getötet wurde.
Unvergessen, weil es einen doch immer wieder daran erinnert, wie unwichtig der Fußball doch eigentlich ist.
Hintergründe inklusive einer ca. achtminütigen Reportage aus August 2012 gibt es beim NDR, beide Vereine erinnern auch auf ihrer Homepage an diesen Tag. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Der Verein am Wochenende (41/2012)

Das Thema ist an einem Länderspielwochenende natürlich relativ schnell abgefrühstückt, daher im Einzelnen ein paar Worte mehr pro Team:

Die Profis gastierten zu einem Freundschaftsspiel beim SC Wiener Viktoria.
Das Spiel wurde vor Ort ziemlich gehyped und als Kultspiel verkauft, anders kann man es sich wohl auch kaum erklären, dass die günstigste(!) Karte für dieses Spiel eines österreichischen Viertligisten gegen einen deutschen Zweitligisten stolze 28,-€ kostete!
Andererseits: Wenn dann trotzdem (lt. deren Vereinshomepage) 4.800 Zuschauer erscheinen, fehlen einem auch langsam die Argumente gegen diesen Preisirrsinn, einige wollen wohl unbedingt verarscht werden.
Zur Halbzeit lag man also gegen diesen Viertligisten 0:1 hinten (ach, herrlich kultig, diese Paulis…), zum Ende hatten Ginczek (3x) sowie Buchtmann, Gogia und Gyau dann doch noch ein standesgemäßes 6:1 zurechtgebogen. Die Tore gibt es übrigens hier zu sehen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Verein am Wochenende (41/2012)