Monatsarchive: November 2012

Ausstellungen und Lesungen zum MILLERNTOR-Fotobuch

Termine, Termine, Termine!

Im Dezember (und zusätzlich einmal Ende Januar) gibt es einige Termine rund um das Fotobuch “MILLERNTOR“, welches wir Euch ebenso wie die Termine freundlich empfehlen möchten.

Oh Millerntor in the sun!
(c) by Susanne Katzenberg

Es gibt sowohl an mehreren Tagen eine Ausstellung, als auch, in der Astra-Stube in Berlin, der Domschänke am Stadion und auf dem Hamburger Theaterschiff, Lesungen samt Bilderschau. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Stadion | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

“Denkt an die Kinder!” – St.Pauli Ultras von Presse bedroht

Liebe Teile der sogenannten “Presse“,

eigentlich beömmeln wir uns seit Tagen über Euch. Warum? Weil Ihr mal wieder keine Ahnung habt, von diesen sogenannten “Fans“. Weil Ihr nicht mal richtig Plakate ablesen könnt und sie dann auch noch auf falsche Tribünen packt. Und vor allem, weil Ihr irgendetwas schreibt, was Euch gerade so in den Sinn kommt.

Es mag Euch immens irritieren, aber die Tapete “Denk an die Kinder!” (ungleich dem von Euch zitierten: “Denk an Deine Kinder!“) wurde weder auf der Haupttribüne – noch von “den” Ultras gezeigt (wie heute auch der Verein offiziell bekannt gab). Aber auch hier wäre wieder Sachverstand gefragt. Oder man müsste mal jemanden fragen, der sich damit auskennt! Diese Empfehlung kam ja gestern Abend auf der JHV generell häufiger. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Verein am Wochenende (47/2012) inkl. MSV Duisburg

FC St.Pauli – MSV Duisburg 4:1 (1:1)
Tore: 1:1 Daniel Ginczek (18.), 1:1 Benjamin Kern (45. +1), 2:1 Fin Bartels (65.), 3:1 Fin Bartels (74.), 4:1 Mahir Saglik (89.)
Zuschauer: 21.054 (ausverkauft)

Joaaa… da muss man wohl nicht allzu viel Worte drüber verlieren. Mund abputzen, Braunschweig weghauen, Betzenberg-Teufel besiegen, durchatmen.
Der spezielle Dank geht an Philipp Tschauner, der einem Spiel ohne Duisburger Gegenwehr zumindest noch ein wenig Spannung verlieh. (Nein, keine Torwart-Diskussion… ich will mir nur nicht vorstellen, was die Kritiker mit Bene gemacht hätten, wenn der sich die gleichen Klopfer in dieser Saison geleistet hätte, wie Tschauner bisher.)
Auf der Vereinshomepage wird er wie folgt zitiert: “So ein Eiertor. Ich rufe: ,Hoch gehen!’, Flo Kringe versteht, dass ich rauskomme und dann geht der Ball ins Tor.” – Ja, Fehler passieren eben, sonst würden ja alle Spiele 0:0 ausgehen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Präsidium untersagt dem Aufsichtsrat das Versenden einer Pressemitteilung

Manche Dinge in diesem Verein, kann man sich ja nicht mal ausdenken. Da dürfte sich selbst die Stallregie der BILD-Zeitung manchmal bewundernd Anschauungsunterricht holen.

Der Aufsichtsrat hatte, nach den teils doch sehr wirren und unterstellenden Presseberichten der letzten Tage, die durchaus wie von Vereinsseite lanciert aussahen, eine Pressemitteilung formuliert und an Christian Bönig zur Verbreitung gesandt.
Diesem wurde die Verbreitung vom Präsidium untersagt…

Nun denn, hier ist sie. Was daran verbotswürdig ist, könnt Ihr Euch dann ja mal bis Montag überlegen. // Frodo weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Verein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Anträge auf der JHV 2012

Nun ist es bald soweit, das alljährliche Happening “Jahreshauptversammlung” des FC St.Pauli steht an. Ich bleib ja bei meiner Meinung, dass die ca. 120,-€ Mitgliedsgebühr im Jahr sich allein für diesen einen Abend vom Kosten/Nutzen-Faktor in Sachen Entertainment mehr lohnen, als jede Dauerkarte… aber ich gebe zu, diese Meinung mag ich exklusiv haben.

Nun stehen dieses Jahr keine Wahlen für Aufsichtsrat oder Präsidium an, trotzdem dürfte es ein langer Abend werden, insbesondere durch die Brisanz einiger Anträge. (Hier als pdf hinterlegt. Außerdem hier die Satzungsänderungsanträge.) weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Stellungnahme des Ständigen Fanausschuss zum Verhältnis zum Präsidium in der jüngsten Diskussion

Der Ständige Fanausschuss des FC St.Pauli, zu dem auch Der Übersteiger gehört, mit einer Stellungnahme zum Verhältnis zum Präsidium und der jüngsten Aussage von Dr.Gernot Stenger. Über den Abwahlantrag gegen ihn wird bekanntlich auf der Jahreshauptversammlung am 26.11.2012 im CCH abgestimmt.

Aufgrund des für die Mitgliederversammlung am 26.11.2012 vorliegenden Antrags auf Abberufung des Vizepräsidenten Gernot Stenger und dessen auf der Homepage des FC St. Pauli veröffentlichten Stellungnahme ist das Verhältnis zwischen Präsidium und Ständigem Fanausschuss Gegenstand einer öffentlichen Diskussion geworden. Wir halten es daher für geboten, auch unsere Sichtweise und Einschätzung darzulegen und nehmen wie folgt Stellung: weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Politik, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Verein am Wochenende (46/2012)

Hat man ja auch nicht oft, dass das Wochenende schon am Samstag Abend vorbei ist, aber umso besser:

Fußball

In der Regionalliga Nord traf die U23 auf jenen TSV Havelse, der im DFB-Pokal immerhin den 1.FC Nürnberg rausgekegelt hatte und am VfL Bochum nur knapp gescheitert war.
Das Lowlight des Tages betraf weniger das Geschehen auf dem Rasen, als vielmehr die Zuschauerzahl: 67! Nein, keine Zahl vorweg vergessen, tatsächlich nur zweistellig. Was ist geschehen mit der einstigen heimlichen Liebe vieler Fans, der zweiten Mannschaft des FC St.Pauli? Selbst die sonst oft zutreffende Ausrede des parallelen Profispiels griff ja heute nicht. Bleibt zu hoffen, dass möglichst viele als Ausrede „Ich war in Mölln!“ haben.
Nun, auch der Autor hatte es heute ausnahmsweise mal nicht geschafft, zumindest wurde er dafür bestraft: Der Leitwolf himself, Hauke Brückner, traf zur Halbzeitführung für unsere Jungs. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich machte der A-Jugend-Stürmer Laurynas Kulikas in seinem fünften Regionalligaspiel seine fünfte Bude zum 2:1-Sieg!
Ganz wichtige drei Punkte, denn auch wenn man weiterhin auf dem „Eventuell“-Abstiegsplatz 15 bleibt, so hat man zumindest den Anschluss an die vorigen Plätze wieder hergestellt. (Spielbericht auf der Vereins-Homepage)
Nächsten Sonntag geht es zum VfR Neumünster, Anstoß ist um 14.00 Uhr. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Verein am Wochenende (46/2012)

13.Spieltag (H) – VfL Bochum

USP-Choreo “Montag is’ Kotze”
FC St.Pauli – VfL Bochum (12.11.2012)

FC St.Pauli – VfL Bochum 1:1 (1:0)
Tore: 1:0 Daniel Ginczeck (16.), 1:1 Christoph Dabrowski (55.)
Zuschauer: 20.788 (ca. 750 Gästefans) 

Heimspielbericht is Kotze!

Starten wir mit den einzigen beiden coolen Dingen: das mittlerweile fünfhundertfünfte (sic!) „Topspiel am Montag“ – wohlgemerkt zwischen dem Tabellenelften und -vierzehnten – begann mit einer sehr geilen USP-Choreo gegen eben jene Arschgeburt des modernen Fußballs, die am 18.Oktober 1993 beim so genannten DSF auf Sendung ging. Damals wie heute mit der gleichen Paarung und dem selben Endergebnis. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 13.Spieltag (H) – VfL Bochum