Monatsarchive: August 2015

5.Spieltag (A) – FSV Frankfurt

FSV Frankfurt – FC St.Pauli 1:0 (0:0)
Tor: Besar Halimi (46.)
Zuschauer: 10.217 (ca. 4.000 St.Paulianer)

Tja, Auswärtssiege sind dann doch irgendwie geiler…

Egal, kennt man ja auch irgendwie nicht anders und ALLE Statistiken sprachen gegen uns.

  • Mit einem Sieg wären wir Tabellenführer gewesen.
  • Der FSV Frankfurt hatte die letzten acht Heimspiele nicht gewonnen (4U, 4N).
  • Der FCSP hingegen von den letzten vier Auswärtsspielen drei gewonnen.
  • Mit den zwei bisherigen Auswärtssiegen haben wir schon so viele eingefahren, wie in der kompletten vergangenen Saison.

Wer unseren Verein auch nur ein bisschen kennt, hat sicher vorab Minimum 100€ auf einen Heimsieg gesetzt. Lohnte sich aber nur bedingt, die Buchmacher kennen unsern Club ja auch.

Die Anreise funktionierte entspannt mit dem ICE. Okay, 30 Minuten Verspätung, aber wir waren ja trotzdem früh genug da, sowas plant man ja ähnlich zuverlässig ein wie Auswärtsniederlagen.
Und wenn dann der Vereinspräsident extra das Vereinsmuseumstrikot angezogen hat, weil dies doch dem von den Ultras ausgegebenen Motto „Alle in Rot!“ entspricht, weiß man mal wieder, warum man hier steht. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

CL-Play-Offs: Malmö FF – Celtic FC

Malmö FF – Glasgow Celtic FC 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Markus Rosenberg (23.), 2:0 Dedryk Boyata (54., Eigentor)
Zuschauer: 20.500 (ca. 1.000 Gästefans, ca. 40 St.Paulianer)

Die Champions League Saison ist damit für die Bhoys in Green schon wieder beendet, nach dem 3:2-Heimsieg fehlten gestern (mindestens) zwei Tore zum Weiterkommen.
Nimmt man die gestrige Leistung als Maßstab war es (aus Fansicht) das Beste was passieren konnte, denn in der CL dürften beide Teams kaum Punkte sammeln können, die für Auswärtsfahrer interessanteren Gegner dürfte es in der Europa League ebenfalls geben. Als direkt Betroffener mag man dies aufgrund der finanziellen Möglichkeiten anders sehen, aber zu derartigen Geldbeträgen fehlt mir als St.Pauli-Fan ja eh jedweder Bezug. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für CL-Play-Offs: Malmö FF – Celtic FC

4.Spieltag (A) – RB Leipzig

RB Leipzig – FC St.Pauli 0:1 (0:1)
Tor: 0:1 Lennart Thy (44.)
Zuschauer: 41.795 (angeblich “Auserkauft”, ca. 3.500 St.Paulianer)

Die vielleicht polarisierendste Auswärtsfahrt der Saison stand an, das Spiel beim bösen Konstrukt RB Leipzig. Ich schrieb bereits bei unserem Heimsieg letzte Saison darüber warum ich dies etwas differenzierter sehe und auch beim “Vor dem Spiel”-Gespräch mit Tom wird davon einiges besprochen, daher gehe ich das jetzt nicht nochmal im Detail durch sondern nur auf die Dinge ein, die gestern für mich neu waren.
Denn es war ja auch mein erster Besuch in der dortigen Arena. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

In eigener Sache: ÜBERSTEIGER 121 (pdf-only)

Übersteiger Cover #121

Übersteiger Cover #121

Liebe Freundinnen und Freunde des Übersteigers,

eigentlich wollten wir euch zum Spiel gegen Greuther Fürth mit unserer neuen Ausgabe beglücken. Es hat nicht geklappt oder, um mit Jürgen Wegmann zu sprechen: „Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.

Da die Ausgabe jetzt als PDF vorliegt, wollen wir sie dieses Mal allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stellen. In unseren Augen lohnt es sich wieder einmal. Wir berichten über unsere U23, die Trainer-Erfolgsbilanz beim FCSP, unsere erfolgreichsten Torschützen aller Zeiten, über St. Depri, die Gruppe “Frauen im Fußball”, haben den ersten Artikel einer Serie zur Oberliga Nord, erklären uns solidarisch mit Valentin aus der Ultraszene Bremens, rufen selbstverständlich zum 12.09. zur Gegendemo gegen den Naziaufmarsch und, und, und…
Natürlich gibt’s auch wieder einen Comic. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

3.Spieltag (H) – SpVgg Greuther Fürth

FC St.Pauli – SpVgg Greuther Fürth 3:2 (2:1)
Tore: 1:0 Marc Rzatkowski (19.), 2:0 Marcel Halstenberg (34.), 2:1 Sebastian Freis (42.), 3:1 Marc Rzatkowski (74.), 3:2 Robert Zulj (79.)
Zuschauer: 28.421 (ca. 1.000 Gästefans)

Es dürfte bekannt sein: Ich liebe Statistiken und Quervergleiche zu vergangenen Saisons oder Spielen.
Die naheliegendste Zahlenspielerei zu gestrigen Spiel: Seit 17 Jahren hatte der FC St.Pauli kein Heimspiel gegen Fürth mehr gewonnen. Am 13.Februar 1998 hatte André Trulsen unter Coach Gerhard Kleppinger in der 88.Minute für einen 1:0-Heimsieg gesorgt. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

DFB-Pokal, 1.Rd (H) – Borussia Mönchengladbach

FC St.Pauli – Borussia Mönchengladbach 1:4 (1:0)
Tore: 1:0 Marc Rzatkowski (33.), 1:1 Lars Stindl (54.), 1:2 Ibrahima Traoré (56.), 1:3 Lars Stindl (67.), 1:4 Thorgan Hazard (86.)
Zuschauer: 28.175 (geschätzt 4.000 Gladbacher)

DFB-Pokal, der.
Wettbewerb an dem seit zig Jahren auch der FC St.Pauli teilnehmen darf und der immer von Sommerpause (Auslosung) bis August (1.Runde) dauert.

Tja, hat sich leider mal wieder bewahrheitet.
Trotzdem lohnt ein genauerer Blick und ein Vergleich mit der letzten Saison, auch wenn es da total untypischerweise mal bis in Runde 2 gegangen war: weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare

2.Spieltag (A) – Karlsruher SC

Karlsruher SC – FC St.Pauli 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Lasse Sobiech (10.), 1:1 Daniel Gordon (30.), 1:2 Marcel Halstenberg (40.)
Zuschauer: 21.899 (ca. 2.500 St.Paulianer)

BÄMM!
So muss das!

Und es bestätigte meine These von vor dem Spiel, dass es diese Saison auswärts für uns ab und an leichter sein dürfte als am Millerntor, da wir da nicht zwingend das Spiel machen müssen und aus einer starken Defensive heraus dann den ein oder anderen Sieg einfahren werden.
Zugegeben, dies impliziert Tore aus Kontersituationen und die hatten wir natürlich nicht. Stattdessen Tore aus zwei Standards, bzw. das zweite Tore natürlich in verzögerter Folge einer Standardsituation.
Und die Kontersituationen die wir dann hatten, haben wir leider wieder nicht gut ausgespielt. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare