34. Spieltag (H) – Erzgebirge Aue

FC St. Pauli – Erzgebirge Aue 2-2 Tore: 1-0 Christopher Nöthe (14.), 1-1 Guido Kocer (28.), 2-1 Sebastian Maier (38.), 2-2 Jakub Sylvestr (62.) Zuschauer: 27.856 (davon ca. 2.000 Schachter) Dieser Tag musste irgendwann kommen. Er kam nicht plötzlich, überrascht auch nicht und kam vielleicht sogar genau zur richtigen Zeit – trotzdem war es ein unheimliches Gefühl dem letzten Spieltag entgegen gehen zu müssen. Mit soviel Gewissheit und Wehmut, dass dies ein Abschied werden würde, der eine große Lücke im Herzen von St. Pauli zurücklässt. Seit fast genau drei Monaten durfte sich jede*r selbst auf diesen Abschied vorbereiten, leichter wurde

Teilen:
Weiterlesen

Vor dem Spiel gegen Eintracht Braunschweig

Schmerz und Trostpflaster Gastartikel von Joy Alle Jahre wieder  kommt es zu unschönen Vorkommnissen im Millerntor-Stadion. Am Ende einer jeden Saison werden Spieler, Trainer oder um es auf den Punkt zu bringen liebgewonnene Menschen verabschiedet. Um zu dies verarbeiten, gibt es die Sommerpause. Aber Zeit kann eben auch nicht alle Wunden heilen. Beim FC St. Pauli gibt es ehemalige Spieler, die nach wie vor gleichermaßen geschätzt und vermisst werden. Aufzählen braucht man sie nicht, denn sie gehören einfach dazu, zur großen Familie des FC St. Pauli, die in den vergangenen Jahren so viele Mitglieder hat ziehen lassen. Diejenigen, die von

Teilen:
Weiterlesen

Egi und Lelle – Die Zwei Beiden!

Nach dem Interview mit Marcel Eger jetzt auch endlich unser Bericht zum Abschiedsspiel von Egi & Lelle am vergangenen Mittwoch in der Adolf-Jäger-Kampfbahn. JE hat sein Erlebnis des Abends zur Tastatur gebracht. Das Ehrenamt ist die Kraft und steigt mal wieder in die Bresche, wenn schon wieder mal fast alles versenkt ist. Schön das es so ist. Schön das es in diesem ein auch noch so und wohl sicher nur so geht. Nach dem Hin und Her und all den Querelen war es dann am Mittwoch so weit. Das große Abschiedsspiel von Marcel Eger und Florian Lechner fand statt. Also

Teilen:
Weiterlesen

33.Spieltag (H) – FC Bayern München

FC St.Pauli – FC Bayern München 1:8 (0:2) Tore: 0:1 Mario Gomez (10.), 0:2 Daniel van Buyten (32.), 0:3 Mario Gomez (52.), 0:4 Arjen Robben (54.), 0:5 Franck Ribery (74.), 1:5 Marcel Eger (78.), 1:6 Arjen Robben (84.), 1:7 Mario Gomez (86.), 1:8 Franck Ribery (88.) *puh* Zuschauer: 24.887, ausverkauft (geschätzt 3.000 Gästefans) Das wichtigste vorab: Wenn man Eintracht Frankfurt, Schalke 04 und dem 1.FC Kaiserslautern jetzt noch Punkte abzieht, weil sie es a) aufgrund ihres Finanzgebaren oder b) einfach nur mal so verdient haben, ist noch alles drin! Wenn nicht, sind wir seit gestern abgestiegen… und um es an

Teilen:
Weiterlesen