Die Lübecker Lohrheide

Fußballzeit, bei uns im schönen Wattenscheid, im Lohrheidestadion ist was los, denn hier ist die Stimmung groß! Und jede Woche neu, da gibt es tolle Spiele, hat man eins geseh’n, dann kann man es versteh’n, Wattenscheid Nuhull Neuuuuheuuuuun wird niemals untergeh’n! Ja, so beginnt er… einer der vielleicht nicht zwingend schönsten, zweifelsohne aber einer der beliebtesten Fußballsongs in deutscher Sprache. Dank St.Pauli-Forum User Tyler hab ich ihn jetzt aktuell wieder als Ohrwurm, denn die Ingolstädter Niederlage gestern bei uns (ÜS-Blog dazu hier) fand eventuell doch gar nicht in der Lübecker Lohmühle, sondern in Wattenscheid statt. Der Donaukurier schrieb von der

Teilen:
Weiterlesen

1.Spieltag (H) – FC Ingolstadt

FC St.Pauli – FC Ingolstadt 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Fabian Boll (51.), 2:0 Fabian Boll (69.) Zuschauer: 10.093 (in Lübeck, geschätzt 250 Gästefans) Foot-Boll’s coming home Die Sommerpause ist vorbei, endgültig. Es geht wieder los, und wie. Nach dem Becherwurf im Heimspiel gegen Schalke 04 war also heute der Tag der Bestrafung: das “Heimspiel” gegen den FC Ingolstadt fand an der Lübecker Lohmühle statt. Anreisen fanden mit dem Fanladen-Bus, dem Zug, vielfach aber wohl auch mit dem PKW statt, was zumindest für meine Autobesatzung zu handgestoppten 26 Minuten Wartezeit an der Autobahnabfahrt für insgesamt 600 Meter führte. Immerhin entschieden wir

Teilen:
Weiterlesen

Und sonst so… (XI)

Tippspiel zugunsten Viva con Agua geht ins fünfte Jahr Unter Kicktipp.de/sanktpauli läuft nun bereits in der fünften Saison das beliebte Tippspiel, dessen Tippeinsätze (Mindestbetrag 10,-€ für die gesamte Saison) komplett an Viva con Agua gehen. Klingt ja furchtbar selbstlos, ist es aber nicht mal, denn durch den inzwischen sehr guten Ruf des Tippspiels und natürlich den von VcA selber, gibt es zahlreiche Gewinne, die man so ohne weiteres teilweise nicht mal kaufen könnte. Beispielsweise Tickets für die Heimspiele des FC St.Pauli, T-Shirts, original Kleidungsstücke der FC St.Pauli-Spieler. Saisonrückblicke, Autogrammkarten und Mannschaftspostern, allesamt signiert natürlich. Im Vordergrund steht aber natürlich seit

Teilen:
Weiterlesen