Schlagwort-Archive: Stanislawski

Neil Lennon und Ausblick auf A-Jugend Pokalhalbfinale

Bevor es in der Relegation dann nochmal spannend wird, gilt es morgen ab 15.30h am Millerntor dann also nebenbeil die drei Pünktchen von den Bayern einzustreichen, Ehrensache.

Wichtiges drumrum:

  • Neil Lennon, aktueller Trainer und ehemaliger Spieler von Celtic, wurde, wie in diversen Medien nachzulesen, im April Adressat einer Briefbombe. Jetzt wurde bekannt, dass es zum zweiten Mal eine Briefbombe gab, die glücklicherweise erneut vorher abgefangen werden konnte.
    Lennon ist bekennender Katholik, war bereits als Spieler und insbesondere in seiner Zeit als Nationalspieler Nordirlands mehrfach mit Morddrohungen konfrontiert, weswegen er die Nationalmannschaftskarriere auch bereits 2002 beendete.
    Es gab bereits mehrere Solidaritätsaktionen, die Celtic Fans haben es inzwischen fast schon zum Standard gemacht in der 18.Minute aus Solidarität zu ihm mit Standing Ovations aufzuwarten. Die 18 war seine Trikotnummer als Spieler.
    Für Morgen ist gleiches jetzt auch am Millerntor geplant. Rainer Wulff wird dies vorher über die Stadionlautsprecher verkünden (nur wahrscheinlich versteht es aufgrund der Akkustik dann mal wieder keiner) und in der 18.Minute soll es dann eben auch einen Gongschlag als Zeichen geben. Schöne Aktion, bitte alle mitmachen.
  • Am Sonntag kann man dann die Kiezkicker der U23 bei Barmbek-Uhlenhorst bewundern. Kick-Off an der Steilshooper Straße 210 ist um 14.00 Uhr, alle hin da.
  • Noch wichtiger, und ich bitte um zahlreiches Erscheinen:
    Nächsten Mittwoch, 11.05., 18.30 Uhr am Millerntor:
    Hamburger A-Jugend Pokalhalbfinale, FC St.Pauli – hsv!
    Der Sieger (wenn er denn danach auch noch das Finale gewinnt) nimmt (wenn mich meine Regelkenntnis im Jugendbereich nicht völlig im Stich lässt) nächstes Jahr am DFB-Pokal für die A-Jugend teil, und da die Jungs kurz vorm Aufstieg in die Bundesliga stehen, ist das sportlich sicher auch ne interessante Nummer.
    Eintritt: 5,-€ Normal, 3,-€ Ermäßigt. Für AFM-Mitglieder gibts noch nen Euro zusätzlich Ermäßigung.
    Einlass ab 17.30h, geöffnet wird wohl ausschließlich die Gegengerade.
  • Reminder für morgen: Letzte Gazzetta aller Zeiten, Supra #4, In the streets of Hamburg #12, Der Übersteiger #103… große Fanzine-Battle, also kommt früh genug um alle vier zu kaufen und dann noch vor Anpfiff durchzulesen. // Frodo
  • weiter

    Teilen:
    Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neil Lennon und Ausblick auf A-Jugend Pokalhalbfinale

    Fanzine-Großkampftag am Samstag, u.a. ÜS 103

    Wenn die Bayern kommen und der Trainer geht, lässt man sich als Fanszene des FC St.Pauli doch nicht lumpen und haut nochmal richtig einen raus.

    Die “Gazzetta” erscheint am Wochenende… alleine für sich keine Meldung, schließlich erscheint sie ja eh immer. Denkste, denn zum Saisonende wird die Arbeit bei den Jungs und Mädels eingestellt. Sehr schade, war echt ne schöne Zeit mit Euch!
    Aber es wird wohl (so munkelt man) ein Folgeprojekt geben, näheres dazu ja vielleicht Samstag im Heft, also kaufen! weiter

    Teilen:
    Veröffentlicht unter Fanszene | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fanzine-Großkampftag am Samstag, u.a. ÜS 103

    30.Spieltag (A) – VfL Wolfsburg

    VfL Wolfsburg – FC St.Pauli 2:2 (1:0)
    Tore: 1:0 Mario Mandzukic (39.), 1:1 Deniz Naki (61.), 2:1 Matthias Lehmann (77.), 2:2 Jan Polak (89.)
    Zuschauer: 30.000 (ca. 4.000 St.Paulianer)

    Sie sind die Niedersachsen, sturmfest und erdverwachsen! Und sie sind ganz sicher auch ein Verein, den niemand in der ersten Bundesliga vermissen würde, außer vielleicht VW und die Wolfsburger Fans selber. Nicht einmal die Hannoveraner würden einem “Derby” hinterher trauern, denn deren Derby ist gegen Braunschweig, wie mir jüngst wieder bestätigt wurde. Will sagen: Wolfsburg ist so ziemlich der egalste Verein der Liga. Die bieten nicht mal genug Angriffsfläche, um sie nicht zu mögen. weiter

    Teilen:
    Veröffentlicht unter Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 30.Spieltag (A) – VfL Wolfsburg

    Begräbnis mit Totenkopf

    Wer St. Pauli-Teammanager Christian Bönig und andere Verantwortliche des FC St. Pauli vor der Pressekonferenz am Millerntor ins Gesicht sah, wusste Bescheid: Die Zeit war gekommen, etwas mitzuteilen, nämlich den Abschied von Trainer Holger Stanislawski.

    Im überfüllten Presseraum am Millerntor reihten sich mehr als ein Dutzend Kameras auf, Dutzende Journalisten und Wegbereiter des St. Pauli-Urgesteins aus dem Club verbrauchten den Sauerstoff schnell, so dass bereits eine angemessene Gruft-Athmosphäre herrschte, als Stanislawski das Wort ergriff. Langsam, leise und liebevoll sprach er über seinen Verein, den FC St. Pauli, den er nach im Sommer nach 18 Jahren verlassen wird. Es war ein braun-weißes Begräbnis, in dem Stanislawski viel von Abschied, Verlust und Tod sprach, über Liebe, Freundschaft und Familie. Der Termin heute sei für ihn wie der Gang neben dem Sarg seiner Mutter, die kürzlich verstorben ist. weiter

    Teilen:
    Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare