FC SPitzenreiter – Hannover 96 0:0

Ein Punkt ist ein Punkt ist ein Punkt Oder eben: Hühnersuppe und Tee mit Rum statt Millerntor und Bier. Tja, es ist Herbst und somit ist auch Corona wieder erwacht. Ich hab nur ‘ne fette Erkältung und bleibe dennoch lieber zuhaus. Es ist ja, wie es ist. Ebenso ist es Fakt, dass unsere Jungs nur einen Punkt im Topspiel geholt haben, aber weiterhin ungeschlagener Tabellenführer sind. Ein „0:0 der besseren Art“ war es nicht wirklich. Zwar hatten die Bhoys in Braun mehr Ballbesitz und auch mit 3:1 die meisten Chancen, aber es hat halt nicht sollen sein… Im Gästeblock wurden

Teilen:
Weiterlesen

FC St. Pauli – FC Schalke 2:1

Halloween am Millerntor? Gruselig an diesem Abend ist nur die erste Hälfte. Bereits nach 16 absolvierten Minuten liegt Braunweiß 0:1 zurück. Doch Marcel Hartel per Elfmeter und wieder einmal „Jojo“ Eggestein sorgen für den Einzug ins Pokal-Achtelfinale. Okay, mein 5:1-Tipp ist ebenso dahin, wie die Wetterprognose. Es hat wieder nicht wirklich geregnet und unsere Jungs haben drei Tore zu wenig erzielt… Der „Luther-Tag“ beginnt wie jeder andere auch: Café, Brötchen mit Honig und noch einen Café. Dann ab in den Bus, der wie immer gut zwei Stunden vor Anpfiff schwer in Braun und Weiß glänzt. Wo kommen die bloß alle

Teilen:
Weiterlesen
15 Jahre Nordsupport wurde mit einer riesigen Choreofahne gefeiert

FC SPitzenreiter – Karlsruher SC 2:1

Wir sind treu, ihr seid treu, – heute war es Philipp Treu! Unglaublich, aber wahr – ich darf weiter vom FC SPitzenreiter schreiben. Mit einem wahren Kraftakt in der Schlussphase bleiben unsere Kiezkicker auch im elften Saisonspiel als einziges Profi-Team ungeschlagen und heimsen den vierten Heimsieg dieser Spielzeit ein. Endlich wieder Millerntor-Luft schnuppern. Nach einer kurzen, psychisch bedingten „Auszeit“, machte ich mich gegen elf Uhr auf den Weg. Der 16er Bus war ausnahmslos in Braun und Weiß getaucht – jedenfalls, was die Passagiere betraf… Der Busfahrer erheiterte die Anwesenden mit Sprüchen wie „Nächste Haltestelle Aldi, da gibt es heute Mangos

Teilen:
Weiterlesen

Hertha BSC – FC St. Pauli 1:2

Zweimal Fischbrötchen und Labskaus, dazu einmal HoppelpoppelEin kulinarischer Schlagabtausch in der Hauptstadt von Hossa Da hatte ich mich gerade mit einem weiteren Samstagabend-Spiel unserer Jungs auf dem heimischen Sofa angefreundet, da erreichte mich am Vormittag die Nachricht eines Freundes: „Ein Platz samt Eintrittskarte für Berlin zu vergeben“. Ich musste nicht lange überlegen und um 13 Uhr 45 wurde ich mit dem Auto direkt vor der Haustür abgeholt. Wat’n Service…Kaum hatten wir unsere Plätze in dem monströsen und absolut hässlichen Stadion bezogen, stand es auch schon 2:0 für die Bhoys n Brown…Dann klingelte mein Wecker…Schade, – alles nur ein Traum. (Eindrücke

Teilen:
Weiterlesen