ÜBERSTEIGER 120 erscheint am Sonntag gegen den VfL Bochum

Ich habe bis zuletzt darum gekämpft, das Erscheinen auf das Relegationsheimspiel zu legen, aber die Kolleginnen in der Redax können meine Faszination dafür nicht teilen und hoffen tatsächlich noch auf den direkten Klassenerhalt. Spielverderber. Nun denn, hier wir gehen: Nächsten Sonntag gegen den VfL Bochum erscheint ÜBERSTEIGER 120 mit diesem Cover: #FCSP #Fanzine pic.twitter.com/xGlMeO0uyn — Der Übersteiger (@DerUebersteiger) 9. Mai 2015 Eigentlich sollten wir ja schon zum Heimsieg gegen RB Leipzig erscheinen, dies allerdings verzögerte sich aufgrund von “Störungen im Betriebsablauf”, so dass wir jetzt aber auch zwei(!) Comics haben, denn der Kreativität unseres Zeichengottes sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt. (Einen

Teilen:
Weiterlesen

“Tragik ist wie Liebe” – Fussball und Liebe, 14./16.Mai 2015 am Millerntor

Fußball und Liebe, das Entdeckerfestival in der Gegengrade geht in die zweite Runde. “Alle sprechen über Fußball und Gewalt, wir feiern Fußball und Liebe.” Unter diesem Motto wurde im September 2013 die Gegengrade zum Hort von Lesungen, Talks, Musik, Film, Ausstellung und kulinarischen Freuden. 1910 e.V. und Viva con Aqua organisierten ein großes Event, welches bunt und anders war. Die Besucherzahlen waren im deutlich vierstelligen Bereich und die Resonanz von Besuchern und Presse streckenweise schon euphorisch. Nun geht es ins Rückspiel. Mitten im sonnigen Mai, am Samstag vorm letzten Heimspiel gegen Bochum, wird sich der Boulevard der Gegengrade, der Medienkäfig,

Teilen:
Weiterlesen

ProFans: Warnung vor Schnellschüssen und Populismus

Gerne veröffentlichen wir die Pressemitteilung von ProFans im Wortlaut, da sie bisher auf deren Seite noch nicht verfügbar ist: Das Bündnis ProFans reagiert mit Befremden auf die Art und Weise des Umgangs mit den Vorkommnissen des letzten Spieltags. Auch wenn es immer wieder Vorfälle gibt, die nicht gutzuheißen sind, so wäre es fatal, wenn es in deren Folge zu unbedachten Schnellschüssen von Vereinen oder Verbänden käme. „Die Anfang dieser Woche öffentlich vorgebrachten Vorschläge von Hendrik Große Lefert und auch von Andreas Rettig bieten weder mittelfristig noch langfristig eine Lösung im Sinne des Fußballs“, so Gabriele Mateika von ProFans. Der Vorschlag,

Teilen:
Weiterlesen