Übersteiger 108

Könnt ihr uns hören? Das anfängliche Kribbeln, welches sich gegen Ende der Sommerpause einstellte, hat ja nicht lange vorgehalten. Einem überragenden Pokalerfolg in Offenburg folgte der triste Ligaalltag auf dem Fuße. Wir sind mit den zwei Dingern in der Lausitz noch gut bedient gewesen, allenthalben stellte sich ein gewisser Schockzustand über den längst überwunden geglaubten Rumpelfußball ein. Mannmannmann, Kinners! Gut, die Neuen sollen sich erst mal einspielen und zurechtfinden, außerdem ist der Sportchef neu. Aber SOWAS? Wenigstens haben die Deerns und Jungs vom Übersteiger die gewohnten 110 Prozent Leistung abrufen können und ein fabulöses Heft produziert. Der Capitano soll ja

Teilen:
Weiterlesen

Übersteiger 109

Vorwort Voll auf die Zwölf Liebe zwölfte Frau und lieber zwölfter Mann,lieber zwölfter Schlumpf, sicher wundert Ihr Euch über diese seltsame Anrede. Aber so wird doch gemeinhin das lautstarke Publikum einer Fußballelf tituliert. Ob Ihr aber tatsächlich diesen Titel noch verdient, könnt Ihr beim heutigen Heimspiel unter Beweis stellen. JanEcke jedenfalls stellt in seinem Einwurf die kühne Behauptung auf, das Millerntor sei kaum noch ein Schatten seiner selbst. Gewissermaßen entspreche es nur noch dem Schatten einer Sonnenuhr um zwölf Uhr mittags. Tja, da müsst Ihr wohl erst mal drüber nachdenken… Wir machen trotzdem weiter. In drei Tagen, am 12.12.12, sollen alle

Teilen:
Weiterlesen

Übersteiger 110

Vorwort Da isser, euer Übersteiger 110. Da es auch der erste Übersteiger nach der Winterpause ist, kommen wir erst jetzt dazu, der guten alten Gegengeraden zu ihrem neuen Gewand zu gratulieren. Das ist echt ein fettes Ding geworden! Hoffen wir mal, dass sich das auch im Support bemerkbar macht. Sportlich befinden wir uns ja gerade in einer, sagen wir mal: durchwachsenen Phase. Dazu kommt, dass das letzte Drittel der Tabelle schön kuschelig beieinander hockt und so der Relegationsplatz nicht so recht aus dem unmittelbaren Blickfeld rutschen will. Gegen den FSV aus Frankfurt gab es die richtige Reaktion: Willkommen im Abschießkampf!

Teilen:
Weiterlesen

Übersteiger 111

Vorwort Wenn man in den Niederlanden auswärts unterwegs ist, muss man einiges ertragen. Es ist normal, dass man nur in Verbindung mit einer personifizierten Clubcard überhaupt ein Kombiticket „Busfahrt plus Eintrittskarte“ erwerben kann. Es ist ebenso normal, dass dann einige Kilometer vor dem Zielort, Stuarts des eigenen Vereins in den Bus steigen und alle Anwesenden erst hier gegen Kontrolle der Clubcard und Anmeldung ihre Eintrittskarte erhalten, während der Bus mit Polizeibegleitung zum Stadion fährt. Die Reise endet diesmal in Venlo in einem mit meterhohen Zäunen und Sichtschutz umgebenden Gästeparkplatz von dem es direkt in den Gästeblock geht. Für das leibliche

Teilen:
Weiterlesen