25 Jahre Roter Stern Leipzig

Großes Vereinsfest am Wochenende Zum Ende des letzten Jahrtausends beschlossen ein paar Menschen aus dem Leipziger Stadtteil Connewitz einen Neuanfang und gründeten einen Verein. Genauer; einen Fußballverein. Es musste ein Gegengewicht zu den meist durch äußerst rechte Fanszenen unterstützen “etablierten” Leipziger Clubs her. “Über die Frage, was der Hauptgrund für die Vereinsgründung war, wird man wohl noch lange streiten. Wollten die anfänglich 40 Mitglieder einen bewussten Kontrapunkt zu den Entwicklungen im Fußball setzen, der heute wie damals von Diskriminierungsformen wie Rassismus, Sexismus und Homophobie durchsetzt ist. Oder sollte nur die Möglichkeit des sportlichen Aufstiegs eingerichtet werden, der bei Blau-Weiß Leipzig

Teilen:
Weiterlesen

Medien & Merchandise machen mich müde!

EM 2024 – Teil 2: Fernsehen und so… Wie vor jeder Europa- oder Weltmeisterschaft laufen diverse Fußball-Filme und Dokus im Fernsehen. In den letzten Tagen gab es z.B. gleich drei Dokumentationen zu den DFB-Erfolgen von 1974, 1996 und natürlich 2014. Das ganze gab es dann gleich mal in der ARD, ein paar Tage darauf war N3 dabei und nun auch noch auf One. “Das Wunder von Bern” darf natürlich nicht fehlen und der Film mit Schalke- und Altona 93- Fan Peter Lohmeyer zeigt dann eben Kabel 1, ebenso wie “Fußball ist unser Leben” mit Uwe Ochsenknecht. Auch unser aller Lieblingssender

Teilen:
Weiterlesen

Es ist nicht alles Schwarz-Rot-Gold was glänzt

EM 2024 – Teil 1: Die Vorschau… Am kommenden Freitag beginnt die Europameisterschaft 2024. Gastgeber Deutschland eröffnet das Turnier mit der Partie gegen Schottland. Nach dem weitgehenden Boykott der WM in Katar, werden wir hier nun auch sicher nicht die Deutschlandfahnen wedeln und auch das Sportliche wird eher sekundär behandelt. Vielmehr begleiten wir das ganze Drumherum, beim “Turnier im eigenen Land”, bzw. in Hamburg, z.B. auf dem “Fanfest” auf dem Heiligengeistfeld oder wie in den Kneipen oder Gärten gefeiert wird. Wie werden die Begegnungen mit den Fans aus den anderen 23 Ländern? Und nicht zuletzt: Wie wird die mediale Berichterstattung?

Teilen:
Weiterlesen

Es kann losgehen.

Carsten blickt in unsere Erstligazukunft Endlich steht das Teilnehmerfeld der neuen Bundeligasaison fest, in einem dramatischen Spiel sicherte sich am Montag, 27. Mai das Team von der Castroper-Straße aus Bochum den nicht mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt gegen die Fortuna aus Düsseldorf in Düsseldorf. Sensationelle Comeback-Qualitäten mit unglaublichem Kampfgeist. Selbstbewusst hatte die Düsseldorfer Kurve, mit einer 3:0 Führung aus dem Hinspiel im Rücken sicher an den Aufstieg glaubend, vor dem Anpfiff eine große Choreo mit der Aufschrift “Düsseldorf wird siegen!” präsentiert. Mir wurde im Anschluss an das Spiel ein Foto zugespielt, in dem die Anhänger:innen der Fortuna den Schriftzug in der Halbzeit

Teilen:
Weiterlesen