22.Spieltag – (H) FSV Frankfurt

FC St.Pauli – FSV Frankfurt 0:0 Zuschauer: 19.901 Na wenigstens ist diese “66x kein 0:0”-Serie zuende und die Presse kann sich wieder auf wichtigeres besinnen. Viel mehr gibt es eigentlich kaum zu sagen. Es war ein typisches Spiel einer Spitzenmannschaft gegen einen Abstiegskandidaten, bei dem erstere die Pille nicht ins Netz bringt und am Ende die Zeit wegläuft… passiert, Kaiserslautern hat vor kurzem gegen Ahlen auch nur 0:0 gespielt, kein Beinbruch. Um es aber auch klar zu sagen: Frankfurt stand zwar hinten massiv mit 6er oder 7er Kette, aber dies ist zum einen nicht verboten und zum anderen haben sie

Weiterlesen

21.Spieltag – (H) Karlsruher SC

FC St.Pauli – Karlsruher SC 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Rouwen Hennings (24., Freistoß), 1:1 Macauley Chrisantus (40.), 2:1 Rouwen Hennings (44.) Zuschauer:19.763 So langsam wird es schwer, uns auf dem Weg ins Oberhaus noch aufzuhalten… Der Abend begann mit einer wirklich schön anzusehenden Wunderkerzen-Choreo der Südkurve, zu der USP über den gesamten Zaun die Textzeile “Lichterkettenhimmel über mir – St.Pauli leuchtet nur hier!” geschrieben hatte. Wer sich jetzt wundert, woher die Zeile kommt: Hier klicken und bei Lied sechs reinhören. (Und welcher Idiot auch immer die CD für knapp 60 Euro gebraucht anbietet: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es

Weiterlesen

20.Spieltag – MSV Duisburg (A)

MSV Duisburg – FC St.Pauli 0:2 (0:2) Tore: 0:1 Marius Ebbers (6.), 0:2 Deniz Naki (20.) Zuschauer: 16.446 (geschätzt 3.000 St.Pauli-Fans) Fanladen-Tours bat zur gepflegten ICE-Tour und immerhin knapp 40 Leute entschieden sich zu dieser Anreise statt stressiger Bustour bei bedenklichen Straßenverhältnissen. Die Abfahrt verzögerte sich zwar schon mal um ne halbe Stunde, aber der Twitter-Kommentar “Fanladen Tours im ICE startet mit 30 Min. Verspätung, aber was tut man nicht alles für 3 Pkt.” sollte sich ja dann später als treffend beweisen. Gegen 15.00h traf man in Duisburg ein, und die Stadt ist… tja, wie schreibt man das, ohne unhöflich

Weiterlesen

19.Spieltag (H) FC St.Pauli – Alemannia Aachen

FC St.Pauli – Alemannia Aachen 1:0 (1:0) Tor: Max Kruse (31.) Zuschauer: 19.630 Brrrrrrrrrrrr… kalt! Arschkalt! Viel mehr gibt es nicht zu sagen, daher fasse ich mich diese Woche extrem kurz: Bier gefroren, Glühwein früh ausverkauft, drei glückliche Punkte, Verfolger auf Abstand gehalten und auf Lautern noch aufgeholt. Den emotionalsten Moment gab es eh schon vor Anpfiff, als Mini sich auf dem Platz bei den St.Pauli- und Aachen-Fans sowie dem Vereinsarzt, dem Krankenhaus und vermutlich noch vielen mehr bedanken wollte, allerdings von den Gefühlen so überwältigt wurde, dass ihm die Stimme versagte. Das Stadion half ihm mit “You’ll never walk

Weiterlesen