8.Spieltag (H) – 1.FC Nürnberg

FC St.Pauli – 1.FC Nürnberg 3:2 (1:0) Tore: 1:0 Gerald Asamoah (45. +1), 1:1 Mehmet Ekici (48.), 2:1 Marius Ebbers (59.), 2:2 Wolf (62.), 3:2 Florian Bruns (82.) Zuschauer: 24.343 (ausverkauft, ca. 2.500 Gästefans) Einen Blog über Heimspiele zu schreiben, zu denen man ne halbe Stunde vor Anpfiff im Stadion und zehn Minuten nach Abpfiff wieder draußen ist, verbietet sich fast von selbst. Es ist ein schmutziger Job, aber irgendjemand muss es ja machen. Oder sollte ich zukünftig bei Heimspielen nur noch auf den Kicker verweisen? Wie dem auch sei, die langweilige Rumreiterei der Medien auf dem “Heimfluch” hat endlich

Weiterlesen

hsv, BMG, BVB, H96, GAL – Eine Aufarbeitung

Zunächst mal: Sorry für den brach liegenden Blog der letzten (Spiel-)Tage, aber Dienstreisen ohne Notebook und am Wochenende Zeit für Privates finden lassen hierfür manchmal eben keine Zeit. Da die Spiele ja teilweise auch schon deutlich zurückliegen, beschränke ich mich mal auf die Chronistenpflicht: FC St.Pauli – hamburger sv 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Fabian Boll (77.), 1:1 Mladen Petric (88.) Zuschauer: 23.794 (ausverkauft, geschätzte 3.000 Gäste) Tja, das Saisonhighlight schlechthin, das Heimspiel gegen den Stadtrivalen. Es hielt so ziemlich alles, was man sich versprochen hatte. Kribbeln, Vorfreude, eine wie elektrisiert wirkende Stadt, ein packendes Spiel, einen der wohl intensivsten Torjubel

Weiterlesen

Derby! Three days to go…

Ja, so langsam kribbelts, die Vorfreude steigt, die Nervosität auch. Zeit, sich die Anspannung nochmal schnell von der Seele zu tippen und die letzten News zu verbreiten: Brief an die Mannschaft USP hat einen Brief an die Mannschaft verfasst, mit dem auf das Spiel am Sonntag eingestimmt werden soll. Dieser ist absolut großartig geschrieben und trifft es perfekt. Dies ist u.a. auch daran abzulesen, dass es selbst im St.Pauli Forum auf bisher fünf Seite nur eine Meckerpöttin gibt, die dann auch noch nicht mal ihre Kritik inhaltlich belegt bzw. begründet. Der einzige Gedanke, der mir da überlegenswert scheint, ist das “Der

Weiterlesen

3.Spieltag (A) – 1.FC Köln

1.FC Köln – FC St.Pauli 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Taner Yalcin (17.) Zuschauer: 50.000 (ausverkauft, ca. 5.000 St.Paulianer) Ich wollte ja schon immer mal in einem Bericht den Begriff „dreckige Wichskacke“ benutzen, und für diesen Tag passt es einfach zu gut. Es begann schon damit, dass mein Zug, der um 11.40h ab Hamburg Dammtor fahren sollte, pünktlich sein sollte… so sagte es zumindest das Internet noch zwanzig Minuten vor Abfahrt und auch der Abfahrt-Monitor der Bahn vermeldete dies um 11.35h noch freudestrahlend. Um 11.38h nahm das Schicksal dann seinen Lauf, wegen „Störungen im Betriebsablauf“ wurden zwanzig Minuten Verspätung angesagt. Wohlgemerkt:

Weiterlesen