Schlagwort-Archive: A-Jugend

U19: DFB-Pokal Viertelfinale, FC St.Pauli – Hertha BSC

St.Paulis U19 im DFB-Pokal-Viertelfinale:
13.Dezember: Heimspiel gegen Hertha BSC (13.00 Uhr)

**Achtung – Spiel wurde an den Brummerskamp verlegt **

Lang, lang ist’s her, dass sich eine A-Jugendelf des FC St. Pauli überhaupt für den Junioren-DFB-Pokal qualifizieren konnte – 22 Jahre, um genau zu sein. Ansonsten sah man in den vergangenen fast 30 Jahren (1987 gab es die erste Runde in dieser Disziplin mit je einer U18-Auswahl aus jedem Bundesland) kaum Land in diesem Wettbewerb. Klar erinnern wir uns noch sehr gerne an die A-Jugend-Begegnungen um die Deutsche Meisterschaft 1998, als man erst im Halbfinale mit 1:3 (vor 1.800 Zuschauern auf dem SV-Polizei-Sportplatz) und 1:5 gegen den Nachwuchs Borussia Dortmunds ausscheiden musste; doch seither sind vergleichbare Erfolge nie wieder vorgekommen – weder im Meisterschafts- noch im Pokalwettbewerb. Erstmals tauchten die juvenilen Braunweißen übrigens 1992 im Wettbewerb des DFB-Pokals auf: In der Qualifikation (durch die Wiedervereinigung erhöhte sich die Anzahl der Teams und es wurde eine Qualifikationsrunde mit fünf Partien vorgeschaltet) traf St. Pauli zu Hause auf den FC Berlin (aka BFC Dynamo) und unterlag dort mit 2:3. Allerdings erreichten die Kiezjungs trotzdem die nächste Runde, da den Berlinern wegen eines Wechselfehlers der Sieg am grünen Tisch nachträglich aberkannt wurde. Im Achtelfinale eine Woche darauf schied man dann allerdings durch ein heimisches 1:4 gegen Bayer Leverkusen tatsächlich aus. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Vor dem Spiel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für U19: DFB-Pokal Viertelfinale, FC St.Pauli – Hertha BSC

Verein am Wochenende (47/2012) inkl. MSV Duisburg

FC St.Pauli – MSV Duisburg 4:1 (1:1)
Tore: 1:1 Daniel Ginczek (18.), 1:1 Benjamin Kern (45. +1), 2:1 Fin Bartels (65.), 3:1 Fin Bartels (74.), 4:1 Mahir Saglik (89.)
Zuschauer: 21.054 (ausverkauft)

Joaaa… da muss man wohl nicht allzu viel Worte drüber verlieren. Mund abputzen, Braunschweig weghauen, Betzenberg-Teufel besiegen, durchatmen.
Der spezielle Dank geht an Philipp Tschauner, der einem Spiel ohne Duisburger Gegenwehr zumindest noch ein wenig Spannung verlieh. (Nein, keine Torwart-Diskussion… ich will mir nur nicht vorstellen, was die Kritiker mit Bene gemacht hätten, wenn der sich die gleichen Klopfer in dieser Saison geleistet hätte, wie Tschauner bisher.)
Auf der Vereinshomepage wird er wie folgt zitiert: “So ein Eiertor. Ich rufe: ,Hoch gehen!’, Flo Kringe versteht, dass ich rauskomme und dann geht der Ball ins Tor.” – Ja, Fehler passieren eben, sonst würden ja alle Spiele 0:0 ausgehen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Spielberichte, Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

7.Spieltag (H) – TSV 1860 München

FC St.Pauli – TSV 1860 München 4:2 (0:1)
Tore: 0:1 Benjamin Lauth (44., Foulelfmeter), 0:2 Kevin Schindler (47., Eigentor), 1:2 Marius Ebbers (56.), 2:2 Sebastian Schachten (57.), 3:2 Max Kruse (64.), 4:2 Max Kruse (74.)
Zuschauer: 24.487 (ausverkauft, ca. 2.500 Gästefans)

Sicheres Ding, Digga… oder so.
Ich hatte es endlich mal wieder geschafft, der A-Jugend meine Aufwartung zu machen und sah im Sternschanzenpark eine engagierte Vorstellung unserer Jungs in der ersten Hälfte, die gegen den Tabellenführer aus Rostock sogar mit 1:0 in Führung gingen, vor der Pause aber noch den Ausgleich kassierten. Mitgereist waren auch ca. 50 sangesfreudige Gästefans, von denen eine Gruppe bereits am Bahnhof wegkassiert wurde und dann erst eine halbe Stunde nach Anpfiff von einer Gruppe Polizisten im Komplett-Schildkrötenpanzer nachgeliefert wurden. Da war das Spiel aber eh schon wegen Böllern und Rauch aus dem “Gästeblock” unterbrochen. Bei einem A-Jugend-Spiel… ich werde wohl alt, wenn ich über derartiges “Engagement” inzwischen langsam die Augenbraue hebe.
Mit dem Halbzeitpfiff machte ich mich dann auf den Weg, das 1:1 blieb aber gleichzeitig auch Endergebnis. Und wo ich grade dabei bin: Die B-Jugend hatte am Tag zuvor schon 4:0 gegen RedBull RasenBall Leipzig gewonnen, die C-Jugend den hsv im Derby 2:1 besiegt und die 4.Herren hat am Sonntag Morgen um 10.00h in Egenbüttel im zweiten Saisonspiel mit 2:0 den zweiten Sieg eingefahren. Am morgigen Mittwoch um 19.30h kommt es am Berner Heerweg übrigens zum Klassiker bei Berne 3! weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Fanszene, Spielberichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Und sonst so… (XII)

Elfmeter ist, wenn die Schiedsrichterin pfeift
Es tut mir leid, so ganz ohne Frauen-WM Döntjes geht es einfach nicht.
Der Lacher der Woche war sicher das Handspiel von Bruna (Äquatorial-Guinea) beim Spiel gegen Australien. Der Ball springt vom Pfosten zurück, sie steht am Fünf-Meter-Raum und fängt den Ball sicher… als Feldspielerin. Die Schiedsrichterin war geistig wohl abwesend, auch die Kommentatorin des ZDF echauffierte sich zwar nach der Zeitlupe fürchterlich, hatte es aber live ebenfalls nicht gesehen.
Wer es bisher nicht gesehen hat, schaue hier:
httpv://www.youtube.com/watch?v=Z3eUN2qQT1U weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare