Preisübersicht: Dauerkarten 1.&2. Fußball-Bundesliga 2013/2014

Da bin ich wieder, nach 2011/2012 und 2012/2013 geht der Versuch eines Preisvergleichs der Dauerkarten aus 1. und 2. Fußball-Bundesliga in eine dritte Runde, dieses Mal sogar mit einer Visualisierung (siehe unten). Die Regularien bleiben die gleichen, müssen aber auch hier wieder erwähnt werden. Es gibt drei Kategorien, alle für Vollzahler, ohne Ermäßigung oder Mitgliederrabatt. Neben dem Stehplatz (i.d.R. der Kurvenstehplatz) gibt es zwei Sitzplatzkategorien: Der günstigste Sitzplatz überhaupt, sowie der teuerste auf der Gegengerade, ohne Business-Seats und Logen. Wenn es auf der Gegengeraden keine Sitzplätze gibt, hab ich die (subjektiv) am ehesten vergleichbare Kategorie genommen. Diese drei Kategorien zusammen

Teilen:
Weiterlesen

Verein am Wochenende (6/2013) (oder: Null aus Vier)

Ich mach das mal kurz und schmerzlos: Die Profis haben es in Sandhausen mal so richtig versemmelt, da muss man wohl nicht viel zu schreiben und die meisten werden es selber gesehen haben… und wenn nicht, sollte man sich drüber freuen und nicht auch noch drüber lesen. Ein Hamburger Bouleveradblatt erinnerte sich zumindest an das weltbekannte Sprichwort “Die Welt ist ein Dor!” und verwendete dies abgewandelt als Überschrift. Wir haben ja derzeit sonst wenig zu lachen… Links: – Bilder von Carpe Diem Sandhausen (picasa) – Bericht von Carpe Diem Sandhausen – Bilder auf fcstpauli.com Die U23 hatte mal wieder unfreiwillig

Teilen:
Weiterlesen

Vor dem Spiel beim SV Sandhausen – Interview mit Stefan (CD Sandhausen)

Übersteiger: Moin Stefan, vielen Dank, dass Du Dir für uns die Zeit nimmst, ein paar Fragen zum Spiel am Sonntag zu beantworten. Wir haben uns beim Hinspiel kurz kennengelernt, als wir gerade die Abos für unser Heft eintüteten und Du im Fanladen auftauchtest. Erzähl doch mal kurz, wie Deine Verbindung zum FC St.Pauli ist, dies dürfte für einen Sandhausen-Fan ja auch nicht alltäglich sein. Stefan (Carpe Diem Sandhausen): Meine Verbindung zum FC St. Pauli besteht eigentlich schon ziemlich lange. Anfang der 90er Jahre hat mich ein Schulfreund, welcher mittlerweile in Hamburg lebt, zu St. Pauli Spielen mitgenommen. Ich war damals

Teilen:
Weiterlesen

4.Spieltag (H) – SV Sandhausen

FC St.Pauli – SV Sandhausen 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Fin Bartels (71.), 2:0 Marius Ebbers (76.), 2:1 Marco Pischorn (83.) Zuschauer: 21.045 (ca. 6.000 auf der neuen Gegengerade, ca. 400 Gästefans) Geht doch! Nach zwei Spielen zum Auftakt, in denen man vergaß sich für die herausgearbeiteten Chancen zu belohnen, und einem grausamen Auftritt in Cottbus, wurde gestern der Aufsteiger SV Sandhausen doch ziemlich souverän und verdient mit 2:1 nach Hause geschickt. Klar, da ist noch Luft nach oben, nicht zuletzt in der Chancenverwertung, aber vor der Länderspielpause und dem dann folgenden Spiel in Köln war der Sieg natürlich immens wichtig,

Teilen:
Weiterlesen