Alte Spielerliebe rostet nicht. Heute: Marc Hornschuh

Eine Rubrik von Carsten Euer letzter Stand ist, dass Marc zur MVA wechselte und dort die zweite Mannschaft stabilisierte? Okay, dann haben wir Neues für euch: Marc wechselte diesen Sommer in ein wenig höhere Klassen des Profifußballs und zwar zu keinem geringerem Verein als dem 12-fachen Schweizer Meister FC Zürich. Alle die mal in Zürich waren: schön – und schön teuer. Hoffen wir mal, dass der gute Marc seine Wohnung nicht eigenständig bezahlen muss. (Ich war 2004 bei der EM in Zürich und es war auf der Fanmeile glücklicherweise um Längen billiger Bier zu trinken, als in der völlig überteuerten

Teilen:
Weiterlesen

Alte Spielerliebe rostet nicht.

Heute: Rouwen Hennings Eine Rubrik von Carsten Moin. Das Ende der Vorbereitung naht, ich sitze in meinem Laschet-Regenmantel auf der Terrasse, um Solidarität mit den Flutopfern in meiner Heimat in NRW zu symbolisieren. Schwierig überhaupt gerade den Bogen zum Fußball zu finden, während der Fluss durch die Empfangshalle des Altenheims meiner Oma fließt. Aber wie ein gewisser Kanzlerkandidat schon sagte “Weil jetzt so ein Tag ist, ändert man nicht die Politik”. Weil mir nach so einem Satz nix mehr einfällt: Auf zum Fußball: Kommen wir also aus der Sommerlethargie heraus, gedenken noch der Abwehr der Italiener und fragen uns zu

Teilen:
Weiterlesen

R.I.P. Bubu

Mit Erschütterung haben wir erfahren, dass St. Pauli-Legende und Zeugwart Bubu verstorben ist. Diesmal hat er beim Kampf gegen den Krebs den Kürzeren gezogen. R.I.P. Bubu! Zu seinem Gedenken haben wir hier für euch zum herunterladen Artikel und Interview mit ihm aus unserer Jubiläumsausgabe, wo er wie auch auf unserer Ausgabe Nr. 1 das Cover zierte: Mach es gut, Bubu.

Teilen:
Weiterlesen

Alte Spielerliebe rostet nicht. Heute: Ante Budimir

Eine Rubrik von: Carsten Moin!FC Crotona, Sampdoria Genua, RCD Mallorca, CA Osasuna: wer kommt drauf? Was sich ein wenig nach Sommer, Sonne, Strand und Meer anhört sind die Stationen unseres damaligen Stareinkaufs Ante Budimir, den wir im Sommer 2014 für die geschätzte Summe von 1 Mio Euro verpflichteten. Irgendwie läuft das bei uns nicht so mit den Verpflichtungen im höheren Eurobereich. Ugur Inceman fällt mir da direkt ein oder auch Cenk Sahin. Mittlerweile hat es Ante sogar in die kroatische Nationalmannschaft geschafft, ist im Kader der Europameisterschaft 2021 und spielt dort mit solch großartigen Fußballern wie Modric oder Kovacic zusammen.

Teilen:
Weiterlesen