Offener Brief der Frauen- und Mädchenfußballabteilung

OFFENER BRIEF der Frauen- und Mädchenfußballabteilung des FC St Pauli von 1910 e.V. Uns reicht’s!   An der Frauen- und Mädchenfußballabteilung vorbei wurde kürzlich vom Präsidium und unter Mithilfe einer Einzelperson ein drittes Frauenfußballteam außerhalb der Frauenfußballabteilung, jedoch innerhalb des FC St. Pauli beim Hamburger Fußball Verband (HFV) gemeldet. Wir möchten mit diesem Brief zu dem entstandenen abteilungsinternen und inzwischen abteilungsübergreifenden Konflikt sowie zu der damit verbundenen beispiellosen Autonomieverletzung unserer Abteilung Stellung beziehen.  Wer wir sind Die Frauen- und Mädchenfußballabteilung besteht seit nunmehr 21 Jahren. Grundlegend ist unser  Selbstverständnis (http://www.fcstpauli-frauenfussball.de/selbstverstandnis.html), das 2008 verabschiedet wird und unter anderem die Selbstverwaltung als

Teilen:
Weiterlesen

3.Spieltag (H) – Alemannia Aachen

FC St.Pauli – Alemannia Aachen 3:1 (2:1) Tore: 0:1 Tobias Feisthammel (7.), 1:1 Max Kruse (17.), 2:1 Florian Bruns (45., Foulelfmeter), 3:1 Max Kruse (90.+1) Gelb-Rot: Manuel Junglas (88.) Zuschauer: 23.517 (ca.2.000 Gästefans) Alte Faustregel: Heimspiele gewinnen, Auswärts nen Punkt… reicht zur Meisterschaft bzw. zum Aufstieg! Also alles im Lack. Mir ist auch relativ egal, ob ich überhaupt sofort wieder in diese erste Liga hoch will, oder mir die zweite Liga nicht eh viel sympathischer ist, darüber kann man sich so ab ca. Spieltag 25 mal genauer Gedanken machen. Es sieht aber nach momentanem Stand der Leistungen nicht zwingend nach

Teilen:
Weiterlesen

Und sonst so… (XV)

Trauer um Harald Stender Das Herz des FC St.Pauli blieb einen Moment lang stehen und ein ganz großer St.Paulianer ist von uns gegangen. Es ist seiner sicher seiner unwürdig, seinen Tod in dieser Rubrik und nicht in einem eigenen Artikel zu erwähnen, aber für derartiges gibt es ja zum Glück noch ein “echtes” Heft. Hier daher nur der Verweis auf den Text beim Magischen FC. Tschüss, Harald! Die Geschichte des Fussballs Hallo Adidas… herzlichen Glückwunsch zum Deal um den Ligaball “Torfabrik”. Für die Zukunft wäre es schön, wenn der auch noch fair gehandelt wird. In den diversen “Fair Play” Kampagnen

Teilen:
Weiterlesen

Preisvergleich: Trikotpreise 1. & 2.Fußball-Bundesliga 2011/2012

Heute mal was für Zahlen-Fetischisten: Man kann es bekanntlich nicht allen recht machen, und insbesondere beim FC St.Pauli ist alles ein Tanz auf der Rasierklinge: Der Spagath zwischen “Witzig“, “Anders“, “Sozial gerecht” und den “wirtschaftlichen Notwendigkeiten” eines Wirtschaftsunternehmens, wie es ein Profiverein in Deutschland nun mal eben ist. So war auch die Präsentation der neuen Trikots zumindest ein leidenschaftlich diskutiertes Thema. Darf man das einfach so mit ein paar “dahergelaufenen” Fans machen? Oder müssen sich da die gestählten Profis mit ihren Luxuskörpern drin präsentieren, die jedoch so gar nichts mit der 08/15-Wampe des gemeinen Fußballfans zu tun haben? Ich persönlich

Teilen:
Weiterlesen