Monatsarchive: Januar 2013

Verein am Wochenende (4/2013)

Ein bißchen Fußball und etwas mehr Handball:

Beginnen wir mit den Profis:
Das wichtigste Ereignis des Tages gab es vorweg, nämlich die Veranstaltung des Fanladen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag.
Danach dann ein 3:1 gegen den FC Nordsjælland, immerhin Champions League-Teilnehmer vor 3.741 Zuschauern auf der Süd im Kühlschrank Millerntor.
Wenig aussagekräftig, zumal der Gegner mit der zweiten Elf angetreten war und deren Rückrundenauftakt erst im März ist. Immerhin kann es jetzt mit “ChampionsLeague Teilnehmerbesieger” mal wieder neue T-Shirts geben…
Trotzdem gönnten sicher die meisten insbesondere  Marius Ebbers die beiden Tore von Herzen, zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnend, was am Abend bekannt gegeben werden sollte. Der Treffer von Marcel Andrijanic hingegen fällt wohl eher in die Kategorie “Kacktor des Monats”, da der Torwart den Distanzschuß auf Mann locker hätte halten müssen, freut mich für Marcel aber natürlich trotzdem sehr. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Verein am Wochenende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Verein am Wochenende (4/2013)

Und sonst so… (XVIII)

Da hier zu Beginn der Saison mit “Der Verein am Wochenende” ja auch eine durchaus beliebte Rubrik eingeführt wurde, liegt die letzte “Und sonst so…“-Ausgabe schon einiges zurück.
Nun passt es aber mal wieder, daher hier ein kleines Sammelsurium an Infos, Lesenswertem und Terminen.

Zunächst mal der kommende Samstag:
– Um 13.30h startet an der Ecke Annenstraße / Clemes-Schulz-Straße die vom Fanladen initiierte Veranstaltung zum Internationalen Holocaust-Gedenktag, die nach einem Schweigemarsch mit einem Vortrag sowie einer Kranzniederlegung und einer Gedenkminute an der Südkurve endet. Alle weiteren Infos dazu findet Ihr hier.
– Um 15.00h kann man dann das Testspiel gegen den Champions League – Teilnehmer FC Nordsjaelland am Millerntor besuchen. Karten gibt es noch mehr als genug, das parallel angesetzte (und von mir sonst favorisierte) Heimspiel der U23 gegen den VfB Oldenburg in der Regionalliga Nord wurde bereits aufgrund des absolut überraschenden Hamburger Januar-Wetters abgesagt.
– Um 19.30h gilt es dann für die 1.Herren in der Handball Oberliga die nächsten Punkte für den Klassenerhalt einzufahren, nachdem es bisher im Januar schon durchaus gut lief und gegen Dithmarschen und Preetz jeweils ein Heimsieg eingefahren wurde.
Auf Platz 8 liegend hat man derzeit drei Punkte Luft vor dem ersten Abstiegsplatz, am Samstag geht es gegen die HSG Schülp/Westerrönfeld, mit der man bei einem Sieg punktgleich wäre.
(Alle Termine rund um den FC St.Pauli findet Ihr auch nach wie vor auch im Blog-Kalender. Wenn Euch da was wichtiges fehlt, meldet Euch bitte.) weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Und sonst so… (XVIII)

Endlich (wieder) eine Dauerkarte

Vor kurzem fragte Schuninio auf Twitter, ob nicht einer der vielen St.Pauli-Blogs Interesse an Unterstützung und einem Gastschreiber hätte, da er sein bisheriges Blogprojekt nicht weiterführen wolle. Da bei uns Frodo noch größtenteils alleine sein Unwesen treibt, schrie auch die ÜS “Hier!” und nun ist es soweit.
Die Geschichte eines Dauerkartenkaufs beim FC St.Pauli, vom Bewerbungsverfahren vor der Saison bis zum gestern erfolgten Happy End.

Gastartikel von Schuninio

Wer wie ich so dumm war und vor einigen Jahren seine Dauerkarte abgegeben hat oder noch nie eine besessen hatte, der musste sich in den letzten Jahren Nächte vorm Kartencenter, “stundenlanges” Warten in Telefonhotlines oder nervige Ausnahmefehler beim Bestellen über das Onlineportal geben, wenn er nicht über eine Fanclubmitgliedschaft an Karten vom Fanladen kam. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Stadion, Verein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Jahresrückblick 2012

Es ist wieder soweit, wie schon auf die Jahre 2010 und 2011 werfe ich hier einen subjektiven und völlig selbstbezogenen Rückblick auf das, was diesen Blog im vergangenen Jahr bewegt hat.

Zahlenmaterial

Zunächst mal ein paar Statistiken:
– Es gab in 2012 insgesamt 98 neue Artikel, damit hat der Blog jetzt 257 Artikel.
– 201.181 Seitenaufrufe gab es (ungefähr doppelt so viele im im Jahr zuvor), von 83.878 “eindeutigen Besuchern”, die die Seite insgesamt 157.943 mal besuchten (alle Zahlen lt. Google Analytics).
– 46% der Besucher nutzen Firefox, je 15% Safari und den Internet Explorer, knapp 10% sind mit Chrome unterwegs.
– 93% der Leser und Leserinnen surfen in Deutschland, die Schweiz mit knapp 2% (3.000 Besuche) und Österreich (0,85%, 1.300 Besuche) folgen, der Rest fällt unter “ferner liefen…”
– In Deutschland hat Hamburg (wenig überraschend) mit 58.000 Besuchern die Nase vorn, gefolgt von NRW (21.000) und Niedersachsen (12.500).
– Gut 80.000 Klicks gab es auf den Blog an sich, also ohne gezielten Artikelaufruf. Umgerechnet sind dies ca. 220 Aufrufe pro Tag von Leuten, die einfach mal gucken ob sich was Neues ergeben hat.
– Der meistgelesene Artikel war mit knapp 10.000 direkten Klicks (zuzüglich denen, die ihn “normal” gelesen haben, weil er zu der Zeit im Blog grad oben stand) die Preisübersicht über die Dauerkarten der 1. und 2. Liga, übrigens gefolgt vom gleichen Artikel aus dem Vorjahr. Der Schweinske-Cup 2012 schaffte es auf 4.700 direkte Klicks, auf die ich zugunsten eines anderen Verlaufs gerne verzichtet hätte. Auch die Antwort auf die Bitburger-Reklame “Wenn aus Rauch nicht Randale, sondern Vorfreude wird” und der Schweinske-Cup Nachklapp “Nazis aufs M… äh… auf die stille Treppe” sowie “Denkt an die Kinder! St.Pauli Ultras von Presse bedroht!” schafften über 4.000 direkte Aufrufe.
– Der Suchbegriff, der am häufigsten hierher führte, war (wenig überraschend) “Übersteiger Blog” mit 3.300 Suchen, gefolgt von “[Der] Übersteiger” (2.400). “Schweinske Cup 2012” (324) und “Dauerkartenpreise Bundesliga” (286) sowie “Offener Brief an Michael Neumann” folgen dann als inhaltsbezogene Suchen. weiter

Teilen:
Veröffentlicht unter Und sonst so | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare