RAPINOE

Luca Caioli / Cyril Collot Werkstattverlag Ein wenig ungeordnet aber dennoch im Großen und Ganzen chronologisch, nähern sich der italienische und der französische Sportjournalist dem Leben und Wirken der amerikanischen Frauenfußball-Ikone. Die im Herbst 2020 erschienen 180 Seiten, die sich ihr widmen, enthalten einen Überblick über ihre Familie, ihre Lebensstationen, ihren Werdegang, ihre größten Erfolge, ihre Durststrecken und natürlich auch ihr politisches Wirken. Auch wenn das insgesamt ganz solide ist, so bleibt das Buch ziemlich oberflächlich und liest sich außerdem etwas zäh. Zu keinem Zeitpunkt hat man den Eindruck, dass die Autoren je in persönlichem Kontakt mit Megan Rapinoe standen.

Teilen:
Weiterlesen

Alte Spielerliebe rostet nicht! Was machen unsere ehemaligen Publikumslieblinge eigentlich so?

Heute: Bernd Nehrig Von Carsten Bernd Nehrig…. Kampf, Herzblut, Einsatz, eine Spielerkategorie, bei dem der Gegenspieler schon am Mittelkreis seinen Stollen spürte. Eine unermessliche Arbeitsbiene. Hoch und weit bringt Sicherheit, so prügelte Bernd in 117 Spielen, für unsere Profis, den Ball aus der Gefahrenzone in jegliche Himmelsrichtungen. 28 gelbe, eine gelb/rote Karte verbuchte er, genauso wie 3 Tore und 6 Assists. Zum Vergleich, Manuel Neuer traf in 432 Bundesligaspielen kein Mal. Und der Mann steht in der Weltauswahl! Im Sommer 2013 wechselte Bernd vom Ronhof ans Millerntor und eroberte das ein oder andere Herz der Fanszene im Sturm. Legendär dabei

Teilen:
Weiterlesen

Alte Liebe rostet nicht – oder – alte Spieler in neuen (Vereins)schläuchen

Was machen eigentlich heutzutage die Spieler, die wir einst nur mit ganz schwerem Herzen gehen lassen mussten? Eine neue Rubrik von: Carsten Heute: Henk Veerman Wir blicken heute in das kleine und beschauliche Heerenveen im niederländischen Friesland (ca. 50.000 Einwohner), wo unser geliebter Henk seit dieser Saison seine Ledertreter schnürt. Bereits im ersten Jahr ist Henk direkt zum Kapitän erkoren worden und spielt eine bockstarke Runde. 18 Scorerpunkte, aufgeteilt in 13 Buden und fünf Vorlagen, sprechen eine deutliche Sprache. Ob da diesen Sommer vielleicht sogar die Nationalmannschaft winkt? Wenn man sich nämlich die aktuelle Elftal (Niederlandische Nationalmannschaft) anschaut, sind mit

Teilen:
Weiterlesen