Da brat’ mir doch einer ’nen Storch!

Was für eine Woche! Am vergangenen Sonntag erscheint der Übersteiger #142 und unsere Jungs gewinnen das Heimspiel gegen Braunschweig. Der Mittwoch muss zum “Liga übergreifenden Feiertag der Fanszene” erklärt werden: Die DFL hat die Investoren-Plage erstmal gestoppt! Am Freitag verabschiedet der Bundestag das Gesetz zur Freude aller Kiffer*innen und am Abend gewinnen die Kiezkicker beim Deutschen Meister von 1912 (wie in der Vorsaison) mit 4:3 und bauen die Tabellenführung auf sechs Punkte aus. Chapeau! Normalerweise beginnt das “große Kribbeln” vor den Spielen meines Lieblingsvereins so ca. zwei Stunden vor dem Anpfiff. Dabei ist es absolut egal, ob es ein Heim-

Teilen:
Weiterlesen

Und schon wieder ein Toppspiel

Vorbericht: KSV Holstein Kiel – FC SPitzenreiter. Erst vor drei Wochen hatten wir mit Greuther Fürth einen Tabellenzweiten zu Gast, da steht schon das nächste wirkliche Toppspiel an. Die Fürther sind anschließend in der Tabelle etwas abgerutscht und nun ist das Team von Holstein-Coach Marcel Rapp wieder nur drei Punkte hinter den Kiezkickern. Mit einem überzeugenden 4:0-Auswärtssieg beim SC Paderborn meldeten die Ostseestädter ihre Ansprüche eindrucksvoll an. Mit Finn Porath, Steven Skrybczi, Marvin Schulz sowie Niklas Niehoff trugen sich gleich vier verschieden Akteure in die interne Torschützenliste ein und nahmen den SCP phasenweise förmlich auseinander. Nach einem durchwachsen Liga-Start mit

Teilen:
Weiterlesen

Die drei ??? und das Rätsel der fünf Schlösser

Von Schokotalern, Tennisbällen, Fahrradschlössern und Transparenten Gegen einen möglichen Investoren-Deal bei der DFL und für eine Neuabstimmung der Vereine diesbezüglich, gibt es seit Wochen Fanproteste in fast allen Stadien und bei nahezu jedem Spiel. Und auch reichlich Spielunterbrechungen. Teils standen die Partien auch kurz vor dem Abbruch.Mit 32 Minuten beim Spiel der Volxparkler in Berlin ist dieses Match bislang Spitzenreiter der Spielunterbrechungen. Zählt man alle bisherigen “Protest-bedingte” Minuten zusammen, ergibt sich bestimmt ein kompletter Spieltag aller Partien der ersten drei Ligen. Ist das gewollt? Immerhin wird “sky” dadurch gezwungen länger live zu übertragen, was den Pay-TV-Sender sicherlich nicht wenig Kohle

Teilen:
Weiterlesen

Magdeburg ist immer eine Reise wert

Vorbericht: 1. FC Magdeburg – FC SPitzenreiter Das Pokal-Aus gegen Düsseldorf ist nach dem dritten Liga-Sieg im neuen Jahr vergessen, auch wenn uns reichlich Kohle durch die Lappen gegangen ist. Der FC St. Pauli verteidigte nach dem 3:2-Sieg über Fürth die Tabellenführung und hat fünf Punkte Vorsprung auf die Volxparkler. Nun geht die Reise nach Magdeburg, wo wir noch nie verloren haben. Die Sachsen-Anhaltiner verbuchten in den vergangenen drei Spielen jeweils einen Heimsieg, eine Niederlage auswärts und zuletzt ein Last-Minute-Remis im eigenen Stadion. Zum zweiten Heimspiel in Folge reist nun der Klassenbeste aus St. Pauli an. Magdeburg, wie unsere schöne

Teilen:
Weiterlesen