Buchrezension ‘Suche Stehplatz Nord’

Ina BruchlosMinimal Trash Art Verlag In ihrem neuesten Buch erzählt uns Ina Bruchlos Anekdoten aus ihrem Leben als St.Pauli Fan. Nimmt uns dabei kreuz und quer mit auf die Reise durch ihre späten Anfänge in der Welt des Fußballs in den ausgehenden 90ern und erzählt mit erfrischendem, klugem Humor und literarisch gekonnt, was ihr seitdem bei all den facettenreichen Situationen rund um Fußball, St.Pauli und Fandasein durch den Kopf ging. Schonungslos aber liebevoll. Alles findet seine Geschichte: „Leidenschaft, Ohnmacht, Angst, Zähneklappern, Hoffnung, Ungewissheit, Fehlbarkeit, Besserwisserei, Magie, Rituale, Glück, Zusammenhalt, Treue, Feindschaft, Missgunst, Leid und Hingabe“ (Klappentext) Die meisten von uns

Weiterlesen

Die große Übersteiger-Super-Weihnachts-Benefiz-Tombola!

(English text below) Liebe Alle! Wir Übersteigers wollen ein für viele schwieriges Jahr positiv zu Ende bringen. Wahrscheinlich hatte jede*r mit diesem crazy Jahr zu kämpfen, jede*r auf seine oder ihre Art und Weise und in verschiedener Stärke. Daher soll unser Auge auf einige derjenigen gerichtet sein, denen das Jahr aus verschiedenen Gründen am meisten zugesetzt hat, und einer Organisation, die genau diesen Menschen in unseren Reihen ein Fels in der Brandung ist. Wir haben deshalb unsere Schränke und Lager durchsucht und auch beim Fanladen, dem FC St.Pauli Museum und an weiteren Stellen im Viertel nachgefragt um tolle Preise für

Weiterlesen

Wieder die Wende in Braunschweig?

Während die Mannschaft um Schulle gegen Braunschweig auf den zweiten Dreier diese Saison hofft, blicken wir mal genauer auf  eine besondere Partie gegen Braunschweig aus der Saison 2002/2003 zurück: Vor dem Spiel Nach dem frustrierenden Abstieg aus der Bundesliga in der Vorsaison, standen die Zeichen auf Konsolidierung beim FCSP. Doch die Vorbereitung war vor allem geprägt von internen Querelen mit den Protagonisten Sportdirektor Franz Gerber, Trainer Dietmar Demuth und Manager Stephan Beutel. Dennoch sprach Vereinspräsident Koch dem Trainer das Vertrauen aus und die Mannschaft startete verhalten optimistisch in die Saison. Einzig der etwas dünn besetzte Kader sorgte für Kopfzerbrechen, da keine

Weiterlesen

Drei Punkte zum Wochenende

Allein schon beim Blick auf die Statistik der Spiele gegen den VfL Osnabrück dürfte es heute Abend eine spannende Partie werden. Insgesamt trafen der FCSP und die Osnabrücker in 58 Spielen aufeinander. 19 Spiele entschied der Magische FC für sich, 21 Spiele die Niedersachsen. In 18 Partien gab es ein Unentschieden. Dies Siegquote der Kiezkicker liegt bei 32,8 %, eine durchschnittliche Siegesbilanz im Vergleich zu den anderen Zweitligakonkurrenten. Zur Einstimmung schauen wir auf eine Partie aus dem März des Jahres 1987. Vor dem Spiel Die Saison 1985/86 beendeten die Kiezkicker mit dem Aufstieg aus der Oberliga Nord in die 2.

Weiterlesen