Wer wird deutscher Meister? Ha ha Hannover 96

Sneak Peak und Funfacts zum Auswärtsspiel von Carsten und Rakete Es ist medial etwas ruhiger um Martin Kind geworden. Hielt der „charmante“ Freund der Springer Presse und des Sport 1 Doppelpasses, noch bei jeder sich ihm bietenden Gelegenheit sein Tackergrinsen in die Kamera, so sucht man aktuell in der Medienlandschaft ein wenig länger nach seinen skurrilen Theorien. Mag vielleicht auch ein wenig daran liegen, dass Hannover die letzten Jahre ein einziges Missmanagement war und der Pfeil eher gen Liga 3 statt Richtung Wiederaufstieg zeigt.Ob es mich stört? Um die doch wirklich große Anzahl der normalen, aktiven Fans: sicherlich, auf der

Teilen:
Weiterlesen

Pa Pa Paderborn

Vorschau von Carsten Vorab: Nicht über die recht eindeutige Bild-Text-Schere wundern. Einerseits nämlich fehlt es mir an Paderbornbildern, andererseits sind die Derby-Bilder zu schön um nicht nochmal gezeigt zu werden. Also Text: Paderborn, Bilder: Derby. Gez. Die Blogbeauftragte. Ich sitze im Strandkorb an der Nordsee, lasse meinen Blick über den Sand und durch das Watt streifen und denke mir nach der erneuten Stadtmeisterschaft: „wie komme ich jetzt dazu den Vorbericht zu Paderborn zu schreiben? Paderwer?“ Kurz darauf dringt diese eindringliche Melodie durch meinen Kopf: „Pa Pa Paderborn, dort hab ich mein Herz verloren.“ „Na Toll!“ denke ich mir. „Das war

Teilen:
Weiterlesen

Wehen wer?

Ausgangspunkt Wehen wer? Eine lange „Tradition“ haben die Spiele gegen das Team aus Hessen nicht. Denn das Fußballunternehmen SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH mischt erst seit rund zehn Jahren im Profifußball mit. Zuvor firmierte das Team unter dem Namen „SV Wehen 1926 – Taunusstein e. V.“ und spielte, mehr oder weniger, unter ferner liefen im oberen Amateurbereich. Dann wurde das Unternehmen Brita (die mit der Wasseraufbereitung) auf den Verein aufmerksam und initiierte in der Folge den Umzug nach Wiesbaden in das neugebaute Stadion. Im Jahr 2007/2008 gelang dann erstmals der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auch der FC St. Pauli

Teilen:
Weiterlesen